Top 100 Weine in Languedoc-Roussillon

Entdecken Sie die 100 besten Weine in Languedoc-Roussillon sowie die besten Winzer der Region. Entdecken Sie die Rebsorten der Weine, die in en Languedoc-Roussillon beliebt sind und die besten Jahrgänge, die Sie in dieser Region probieren können.

Entdecken Sie die Weinregion in Languedoc-Roussillon

Languedoc (früher Coteaux du Languedoc) ist eine Schlüsselbezeichnung in der Weinregion Languedoc-Roussillon in Südfrankreich. Sie umfasst trockene Tafelweine aller drei Farben (rot, weiß und rosé) aus der gesamten Region, überlässt aber Süß- und Schaumweine anderen, stärker spezialisierten Appellationen. Etwa 75 % aller Languedoc-Weine sind Rotweine, die restlichen 25 % verteilen sich etwa zur Hälfte auf Weiß- und Roséweine. Die Appellation umfasst den größten Teil der Region Languedoc und fast ein Drittel aller Weinberge Frankreichs.

Der typische Rotwein des Languedoc ist mittelkräftig und Fruchtig. Die besten Exemplare sind etwas schwerer und haben dunklere, schmackhaftere Aromen mit Noten von Gewürzen, Gestrüpp und Leder. Die Rebsorten, aus denen sie hergestellt werden, sind die klassischen südfranzösischen Rebsorten: Grenache, Syrah und Mourvèdre, oft mit einem Hauch von Carignan oder Cinsaut. Die Weißweine der Appellation werden aus Grenache Blanc, Clairette und Bourboulenc hergestellt, gelegentlich werden auch Viognier, Marsanne und Roussanne aus dem Rhônetal verwendet.

Entdecken sie die rebsorte: Vermentino

Die Vermentino-Traube war in Italien, Sardinien und Korsika weit verbreitet. Heute wird der Vermentino in den an das Mittelmeer angrenzenden Regionen angebaut, vor allem in der Provence (Côtes de Provence, Bellet), auf Korsika (Corse Calvi), im Languedoc (Côtes du Roussillon, Costières de Nîmes) und im Rhônetal (Côtes du Luberon). Da der Vermentino spät reift, benötigt er für seine Entwicklung ein warmes Klima und kann nur in Regionen mit guter Sonneneinstrahlung angebaut werden. Umgekehrt kann er in kalten oder gemäßigten Klimazonen nicht richtig reifen. Der Vermentino ist nur anfällig für Mehltau. Der Vermentino ist ein sortenreiner trockener Weißwein, der leicht und vollmundig ist und eine hellgelbe Farbe hat, wenn er als solcher vinifiziert wird. Sie kann mit anderen Rebsorten wie Ugni Blanc, Cinsault und Grenache verschnitten werden, wobei sie aufgrund ihres geringen Säuregehalts den Weinen Leichtigkeit und Frische verleiht. Vermentino wird für die Weine von Ajaccio, Korsika und Corbières verwendet. Die von dieser Sorte freigesetzten Aromen sind vielfältig. Man kann Noten von frischem Apfel, grüner Mandel, süßen Gewürzen, Weißdorn, reifer Birne und frischer Ananas entdecken.

Speise- und Weinkombinationen mit einem Wein in Languedoc-Roussillon

Weine aus der Region in Languedoc-Roussillon passen gut zu im Allgemeinen recht gut mit Gerichten von rindfleisch, starker käse oder nudeln wie zum Beispiel Rezepte von rinderrippe mit kerbelbutter, cancoillotte (hergestellt aus metton) oder spaghetti mit venusmuscheln.

Organoleptische Analyse von Wein in Languedoc-Roussillon

In der Nase in der Region in Languedoc-Roussillon zeigt oft Arten von Aromen von tabak, orange oder pflaumencocktail und manchmal auch Geschmacksrichtungen von maulbeerbaum, moosbeere oder rosmarin. Im Mund ist in der Region in Languedoc-Roussillon ein kräftig mit einem guten Gleichgewicht zwischen Säure und Tanninen.

Nachrichten aus dem Weinberg in Languedoc-Roussillon

A star is born: Laurent Perrier Grande Siècle Itération No. 25

Die die Basis für diese herausragende Jahrgangscuvée aus dem Champagnerhause Laurent-Perrier bildet der bereits legendäre Jahrgang 2008, der nicht weniger als 65% ausmacht. Dies bringt nicht nur einen aromatischen Reichtum, sondern auch eine dominierende Struktur in diesen hocheleganten Wein. Dazu gesellen sich 25% aus 2007, der etwas Pfirsich und Zitrusnuancen ins Spiel bringt, ein 10% Anteil aus 2006 rundet die Cuvée mit Komplexität und rotfruchtigen Nuancen des Pinot Noirs ab. Die Basisweine ...

Lagen-Porträt: Marcobrunn im Rheingau

Als Thomas Jefferson am 6. April 1788 auf einer Reise den Rhein entlang nach Frankfurt kam, bezog er Quartier im »Rothen Haus«, einem wenige Jahre zuvor im Stil des Barock neu erbauten Hotels im Besitz des Weinhändlers Johann Adam Dick. Dick durfte sich damit rühmen, das Äquivalent von etwa einer halben Million Flaschen Wein im Keller liegen zu haben, vieles davon vermutlich im Fass. Dieser Umstand dürfte Jeffersons Wahl maßgeblich beeinflusst haben. Auf der Weinkarte jedenfalls fand er den Rhei ...

Neueröffnung in Düsseldorf: House of Caviar

Pünktlich zur Vorweihnachtszeit eröffnete in der Düsseldorfer »KÖ Galerie« vergangene Woche der deutsche Flagship-Store des niederländischen Feinkosthandels »House of Caviar & Fine Food«. Bei der Eröffnungsfeier wurde den geladenen Gästen Genuss für alle Sinne präsentiert: Sternekoch Holger Berens vom »Berens am Kai« im Medienhafen verwöhnte die Gäste mit seinen exklusiven Kreationen für das Caviar-Tasting während der bekannte Düsseldorfer Saxophonist und ehemal ...