Top 100 Weine Chile

Entdecken Sie die 100 besten Weine Chile sowie die besten Winzer der Region. Entdecken Sie die Rebsorten der Weine, die in en Chile beliebt sind und die besten Jahrgänge, die Sie in dieser Region probieren können.

Entdecken Sie die Weinregion Chile

Chile ist eines der wichtigsten Weinerzeugerländer Südamerikas. Der schmale Streifen an der Westküste des Kontinents beherbergt ein breites Spektrum an Terroirs und Weinstilen. Die chilenische Weinindustrie wird auf den Exportmärkten oft mit normalen Weinen guter Qualität in Verbindung gebracht, aber es werden auch einige Rotweine von Weltklasse produziert, die zu hohen Preisen verkauft werden. Bei den Rotweinen waren die ersten Säulen des Exports die Bordeaux-Sorten Cabernet Sauvignon und Merlot, Wie viele Länder der Neuen Welt hat auch Chile eine ikonische Rebsorte übernommen; in diesem Fall ist es die Carmenère, die einst in Bordeaux weit verbreitet war.

Man ging davon aus, dass sie infolge der Reblaus-Epidemien in Europa im 19. Jahrhundert verschwunden war, aber in den 1990er Jahren wurde sie in Chile wiederentdeckt. Ein großer Teil davon wurde in den Weinbergen mit Merlot-Pflanzen vermischt; man war oft der Meinung, dass die Carmenère-Reben weniger erfolgreiche Mutationen der ersteren seien. Sobald sie identifiziert waren und die Früchte ein oder zwei Wochen länger am Rebstock blieben, um ihre volle Reife zu erreichen, begannen sich Carmenère und sortenreine Mischungen zu verbreiten (Anmerkung: Außerhalb Chiles wird diese Sorte üblicherweise mit zwei Akzenten als Carménère geschrieben).

Der Pinot Noir aus den kühleren Regionen Chiles beginnt sich durchzusetzen, und der Syrah gewinnt in vielen Regionen an Popularität und bietet eine große Vielfalt an Stilen. Zu den in Chile angebauten roten Sorten gehören auch Bordeaux, Petit Verdot, Cabernet Franc und Malbec. Letztere hat angesichts des argentinischen Erfolgs mit dieser Sorte an Bedeutung gewonnen, obwohl der Anbau in Chile bis ins 19. Jahrhundert zurückreicht.

Entdecken sie die rebsorte: Cabernet franc

Cabernet Franc ist eine der ältesten roten Rebsorten in Bordeaux. Die Region Libourne ist sein Terroir, wo er sich am besten entwickeln kann. Die Terroirs von Saint-Emilion und Fronsac ermöglichen ihm, zu reifen und seine besten Aromen zu entwickeln. Sie ist auch die Mehrheit in vielen Mischungen. Die aus Cabernet Franc hergestellten Weine sind von mittlerer Farbe mit feinen Tanninen und subtilen Aromen von roten Beeren und Gewürzen. Im Verschnitt mit Merlot und Cabernet Sauvignon verleiht er dem Wein Komplexität und ein Bouquet von Aromen. Sie bringt fruchtige Weine hervor, die relativ schnell getrunken werden können, deren große Jahrgänge jedoch lange haltbar sind. Sie ist eine frühere Sorte als der Cabernet Sauvignon, weshalb sie auch weiter nördlich, bis ins Loiretal, gut angebaut wird. Im Anjou wird sie auch für die Herstellung von süßen Roséweinen verwendet. Cabernet Franc wird heute in etwa zwanzig Ländern Europas und der Welt verwendet.

Speise- und Weinkombinationen mit einem Wein Chile

Weine aus der Region Chile passen gut zu im Allgemeinen recht gut mit Gerichten von rindfleisch, lamm oder spiel wie zum Beispiel Rezepte von pot-au-feu, lammschulter mit feinem gemüse oder gigolette von kaninchen.

Organoleptische Analyse von Wein Chile

In der Nase in der Region Chile zeigt oft Arten von Aromen von creme, marmelade oder grüner pfeffer und manchmal auch Geschmacksrichtungen von pfeffer, zigarre oder holzkohle. Im Mund ist in der Region Chile ein kräftig mit einem guten Gleichgewicht zwischen Säure und Tanninen.

Nachrichten aus dem Weinberg Chile

Klimawandel und Fine Wines

Mura Mura, ein junges Weingut im Monferrato war Anfang November Gastgeber der internationalen Konferenz »Climate Change and Fine Wines«. Wie Guido Martinetti und Federico Grom, die beiden Gründer des jungen Weingutes eröffneten, habe Mura Mura ein einfaches Ziel: außergewöhnliche Weine und außergewöhnlichen Menschen an einem magischen Ort zusammenzubringen und sich gegenseitig zu inspirieren. Zu den »außergewöhnlichen Persönlichkeiten«, die an der Konferenz teilnahmen, gehörten Aubert De Villain ...

Neueröffnung in Düsseldorf: House of Caviar

Pünktlich zur Vorweihnachtszeit eröffnete in der Düsseldorfer »KÖ Galerie« vergangene Woche der deutsche Flagship-Store des niederländischen Feinkosthandels »House of Caviar & Fine Food«. Bei der Eröffnungsfeier wurde den geladenen Gästen Genuss für alle Sinne präsentiert: Sternekoch Holger Berens vom »Berens am Kai« im Medienhafen verwöhnte die Gäste mit seinen exklusiven Kreationen für das Caviar-Tasting während der bekannte Düsseldorfer Saxophonist und ehemal ...

Die Sieger der Rote Cuvées Trophy Deutschland

Südliche Rebsorten werden in den letzten Jahren immer häufiger in einheimische Weinberge gepflanzt. Die Winzer erproben Cabernet und Merlot, Syrah, Tempranillo und Nebbiolo – selbst Mourvèdre und Petit Verdot. Fast scheint es, als sitze ihnen bei diesen Sorten der Stachel des Ehrgeizes ganz besonders tief im Fleisch. Denn natürlich ist es eine sportliche Herausforderung, nachzuweisen, dass Trauben, deren eigentliche Heimat Bordeaux, die südliche Rhône oder Rioja ist, auch bei uns reif werden. Te ...