Top 100 rot Weine in San Carlos

Entdecken Sie die 100 besten rot Weine in San Carlos en Uco Valley sowie die besten Winzer der Region. Entdecken Sie die Rebsorten der rot Weine, die in en San Carlos beliebt sind und die besten Jahrgänge, die Sie in dieser Region probieren können.

Entdecken Sie die Weinregion in San Carlos

Das Weinbaugebiet du San Carlos befindet sich in der Region Uco Valley en Mendoza en Argentinien. Weinkellereien und Weingüter wie das Domaine El Enemigo oder das Domaine D. V. Catena produzieren hauptsächlich Weine rot, weiß und süß.

Die meistgepflanzten Rebsorten in der Region San Carlos sind Malbec, Cabernet-Sauvignon und Cabernet franc, sie werden dann in Weinen in Verschnitten oder als Einzelsorte verwendet. In der Nase San Carlos zeigt oft Arten von Aromen von schwarze früchte, entwicklung (alterung) oder gestrüpp und manchmal auch Geschmacksrichtungen von fermentiert (hefe), bewaldet oder obst (von obstbäumen). Im Mund ist San Carlos ein kräftig mit vielen Gerbstoffen im Mund. Wir zählen derzeit 14 Weingüter und Châteaux in der San Carlos, die 21 verschiedene Weine in konventioneller, biologischer und biodynamischer Landwirtschaft produzieren.

Die Weine der San Carlos passen gut zu im Allgemeinen recht gut mit Gerichten von schweinefleisch, spiel oder fetter fisch.

Nachrichten aus dem Weinberg in San Carlos

10 Tipps: So gelingen Glühwein und Punsch

Gemeinsam mit den Weihnachtskeksen, hat auch er nun wieder Hochsaison: der Punsch bzw. der Glühwein. Corona-bedingt ist der Genuss am Christkindl- bzw- Weihnachtsmarkt in diesem Jahr vielerorts nicht möglich, deshalb machen wir uns zu Hause an die Zubereitung. Auf Fertigmischungen – sie sind meist zu süß, versetzt mit künstlichen Aromen und matschigen Früchten, die bis zur Unkenntlichkeit zerkocht wurden – sollten Genießer aber auf jeden Fall verzichten. Deshalb haben wir Tipps für die Zube ...

A star is born: Laurent Perrier Grande Siècle Itération No. 25

Die die Basis für diese herausragende Jahrgangscuvée aus dem Champagnerhause Laurent-Perrier bildet der bereits legendäre Jahrgang 2008, der nicht weniger als 65% ausmacht. Dies bringt nicht nur einen aromatischen Reichtum, sondern auch eine dominierende Struktur in diesen hocheleganten Wein. Dazu gesellen sich 25% aus 2007, der etwas Pfirsich und Zitrusnuancen ins Spiel bringt, ein 10% Anteil aus 2006 rundet die Cuvée mit Komplexität und rotfruchtigen Nuancen des Pinot Noirs ab. Die Basisweine ...

10 Rotwein-Ikonen aus dem Piemont

Übersetzt bedeutet Piemont soviel wie »am Fuße der Berge«, und die nahen Alpen beeinflussen das Klima der Weinbauzone im Nordwesten Italiens tatsächlich beträchtlich. Von den vier piemontesischen Anbauregionen Astigiano, Monferrato, Nordpiemont und Langhe ist vor allem letztere für Rotweine von internationaler Reputation bekannt. Von den 17 DOCG-Gebieten sind es vor allem Barolo und der Barbaresco, die den würzigen Kern des Erfolgsgeheimnisses ausmachen: Hier wird die Sorte Nebbiolo seit Ge ...