Top 100 süß Weine aus Agrelo

Entdecken Sie die 100 besten süß Weine aus Agrelo aus Agrelo sowie die besten Winzer der Region. Entdecken Sie die Rebsorten der süß Weine, die in aus Agrelo beliebt sind und die besten Jahrgänge, die Sie in dieser Region probieren können.

Top süß weine nach Regionen > Argentinien > Mendoza > Agrelo

Entdecken Sie die Weinregion aus Agrelo

Agrelo ist eine kleine Weinregion, die etwa 35 km (20 Meilen) südlich der Stadt Argentinien/mendoza">Mendoza in Argentinien liegt. Die Region liegt am Südufer des Flusses Mendoza, südlich von Perdriel, in der Nähe des gleichnamigen Dorfes, und beherbergt einige der berühmtesten Weinkellereien des Landes. Das Terroir von Agrelo gilt als eines der besten in Mendoza für die Herstellung von großen, komplexen Rotweinen aus der Malbec-Traube. Das Dorf liegt in den westlichen Ausläufern der Anden und gehört zum Departement Lujan de Cuyo, einem Verwaltungsbezirk, der einige der besten Weinanbaugebiete Argentiniens umfasst.

Das Weinanbaugebiet Agrelo erhebt sich von der Stadt aus in Richtung der Anden, wobei die höchsten (und begehrtesten) Weinberge im Westen bis zu 1. 000 Meter hoch sind. Der untere östliche Teil des Gebiets liegt näher an 900 Metern. Agrelo hat aufgrund seiner Lage im Regenschatten der Anden ein trockenes, wüstenähnliches Klima.

Die Höhenlage in Agrelo ist zwar nicht der Höhepunkt des argentinischen Weinbaus, aber hoch genug, um die Qualität der hier angebauten Trauben deutlich zu beeinflussen.

Nachrichten aus dem Weinberg aus Agrelo

A star is born: Laurent Perrier Grande Siècle Itération No. 25

Die die Basis für diese herausragende Jahrgangscuvée aus dem Champagnerhause Laurent-Perrier bildet der bereits legendäre Jahrgang 2008, der nicht weniger als 65% ausmacht. Dies bringt nicht nur einen aromatischen Reichtum, sondern auch eine dominierende Struktur in diesen hocheleganten Wein. Dazu gesellen sich 25% aus 2007, der etwas Pfirsich und Zitrusnuancen ins Spiel bringt, ein 10% Anteil aus 2006 rundet die Cuvée mit Komplexität und rotfruchtigen Nuancen des Pinot Noirs ab. Die Basisweine ...

Die Sieger der Rote Cuvées Trophy Deutschland

Südliche Rebsorten werden in den letzten Jahren immer häufiger in einheimische Weinberge gepflanzt. Die Winzer erproben Cabernet und Merlot, Syrah, Tempranillo und Nebbiolo – selbst Mourvèdre und Petit Verdot. Fast scheint es, als sitze ihnen bei diesen Sorten der Stachel des Ehrgeizes ganz besonders tief im Fleisch. Denn natürlich ist es eine sportliche Herausforderung, nachzuweisen, dass Trauben, deren eigentliche Heimat Bordeaux, die südliche Rhône oder Rioja ist, auch bei uns reif werden. Te ...

Klimawandel und Fine Wines

Mura Mura, ein junges Weingut im Monferrato war Anfang November Gastgeber der internationalen Konferenz »Climate Change and Fine Wines«. Wie Guido Martinetti und Federico Grom, die beiden Gründer des jungen Weingutes eröffneten, habe Mura Mura ein einfaches Ziel: außergewöhnliche Weine und außergewöhnlichen Menschen an einem magischen Ort zusammenzubringen und sich gegenseitig zu inspirieren. Zu den »außergewöhnlichen Persönlichkeiten«, die an der Konferenz teilnahmen, gehörten Aubert De Villain ...