Top 100 sprudel Weine in Agrelo

Entdecken Sie die 100 besten sprudel Weine in Agrelo en Agrelo sowie die besten Winzer der Region. Entdecken Sie die Rebsorten der sprudel Weine, die in en Agrelo beliebt sind und die besten Jahrgänge, die Sie in dieser Region probieren können.

Entdecken Sie die Weinregion in Agrelo

Agrelo ist eine kleine Weinregion, die etwa 35 km (20 Meilen) südlich der Stadt Argentinien/mendoza">Mendoza in Argentinien liegt. Die Region liegt am Südufer des Flusses Mendoza, südlich von Perdriel, in der Nähe des gleichnamigen Dorfes, und beherbergt einige der berühmtesten Weinkellereien des Landes. Das Terroir von Agrelo gilt als eines der besten in Mendoza für die Herstellung von großen, komplexen Rotweinen aus der Malbec-Traube. Das Dorf liegt in den westlichen Ausläufern der Anden und gehört zum Departement Lujan de Cuyo, einem Verwaltungsbezirk, der einige der besten Weinanbaugebiete Argentiniens umfasst.

Das Weinanbaugebiet Agrelo erhebt sich von der Stadt aus in Richtung der Anden, wobei die höchsten (und begehrtesten) Weinberge im Westen bis zu 1. 000 Meter hoch sind. Der untere östliche Teil des Gebiets liegt näher an 900 Metern. Agrelo hat aufgrund seiner Lage im Regenschatten der Anden ein trockenes, wüstenähnliches Klima.

Die Höhenlage in Agrelo ist zwar nicht der Höhepunkt des argentinischen Weinbaus, aber hoch genug, um die Qualität der hier angebauten Trauben deutlich zu beeinflussen.

Nachrichten aus dem Weinberg in Agrelo

Neueröffnung in Düsseldorf: House of Caviar

Pünktlich zur Vorweihnachtszeit eröffnete in der Düsseldorfer »KÖ Galerie« vergangene Woche der deutsche Flagship-Store des niederländischen Feinkosthandels »House of Caviar & Fine Food«. Bei der Eröffnungsfeier wurde den geladenen Gästen Genuss für alle Sinne präsentiert: Sternekoch Holger Berens vom »Berens am Kai« im Medienhafen verwöhnte die Gäste mit seinen exklusiven Kreationen für das Caviar-Tasting während der bekannte Düsseldorfer Saxophonist und ehemal ...

Klimawandel und Fine Wines

Mura Mura, ein junges Weingut im Monferrato war Anfang November Gastgeber der internationalen Konferenz »Climate Change and Fine Wines«. Wie Guido Martinetti und Federico Grom, die beiden Gründer des jungen Weingutes eröffneten, habe Mura Mura ein einfaches Ziel: außergewöhnliche Weine und außergewöhnlichen Menschen an einem magischen Ort zusammenzubringen und sich gegenseitig zu inspirieren. Zu den »außergewöhnlichen Persönlichkeiten«, die an der Konferenz teilnahmen, gehörten Aubert De Villain ...

Rhône & Loire: 10 Rotwein-Ikonen

Die rund 60.000 Hektar große Region entlang der Rhône, die sich auf 200 Kilometer zwischen Vienne und Avignon erstreckt, gilt als ältestes Weinbaugebiet Frankreichs. Griechen und Römer, Kelten und Zisterzienser-Mönche haben bereits ihre Spuren hinterlassen. Heute erzeugen hier tausende Winzer im Übergangsgebiet von kontinentalem zu mediterranem Klima unter recht unterschiedlichen Bedingungen ihre Weine. Die Bandbreite reicht dabei von feinziselierten Rotweinen legendärer Weinberge wie Hermitage ...