Top 100 süß Weine in Mendoza

Entdecken Sie die 100 besten süß Weine in Mendoza sowie die besten Winzer der Region. Entdecken Sie die Rebsorten der süß Weine, die in en Mendoza beliebt sind und die besten Jahrgänge, die Sie in dieser Region probieren können.

Entdecken Sie die Weinregion in Mendoza

Mendoza ist die bei weitem größte Weinbauregion Argentiniens. Die auf einem Hochplateau am Rande der Anden gelegene Provinz ist für etwa 70 % der jährlichen Weinproduktion des Landes verantwortlich. Die französische Rebsorte Malbec hat ihren Platz in der Neuen Welt in den Weinbergen von Mendoza gefunden und bringt Rotweine von großer Konzentration und Intensität hervor. Die Provinz liegt im Westen Argentiniens, gegenüber von Chile in den Anden.

Obwohl die Provinz sehr groß ist (sie hat eine ähnliche Fläche wie der Bundesstaat New York), konzentrieren sich die Weinanbaugebiete vor allem auf den nördlichen Teil, südlich der Stadt Mendoza. In den Regionen Lujan de Cuyo, Maipu und dem Uco-Tal sind einige der größten Namen des argentinischen Weins beheimatet. Die Weingeschichte Mendozas ist fast so alt wie die Kolonialgeschichte Argentiniens selbst. Die ersten Weinstöcke wurden Mitte des 16.

Jahrhunderts von Priestern des Jesuitenordens der katholischen Kirche gepflanzt, die sich landwirtschaftliche Techniken von den Inkas und Huarpes, die das Land vor ihnen besiedelt hatten, abschauten.

Entdecken sie die rebsorte: Chardonnay

Chardonnay blanc ist eine Rebsorte, die ihren Ursprung in Frankreich (Burgund) hat. Hier wird eine Traubensorte angebaut, die speziell für die Weinherstellung verwendet wird. Auf unseren Tischen ist diese Traube nur selten zu finden. Diese Traubensorte zeichnet sich durch kleine Trauben und kleine Beeren aus. Chardonnay Blanc ist in vielen Weinbergen zu finden: Südwesten, Burgund, Jura, Languedoc & Roussillon, Cognac, Bordeaux, Beaujolais, Savoie & Bugey, Loiretal, Champagne, Rhonetal, Armagnac, Lothringen, Elsass, Provence & Korsika.

Nachrichten aus dem Weinberg in Mendoza

Lagen-Porträt: Marcobrunn im Rheingau

Als Thomas Jefferson am 6. April 1788 auf einer Reise den Rhein entlang nach Frankfurt kam, bezog er Quartier im »Rothen Haus«, einem wenige Jahre zuvor im Stil des Barock neu erbauten Hotels im Besitz des Weinhändlers Johann Adam Dick. Dick durfte sich damit rühmen, das Äquivalent von etwa einer halben Million Flaschen Wein im Keller liegen zu haben, vieles davon vermutlich im Fass. Dieser Umstand dürfte Jeffersons Wahl maßgeblich beeinflusst haben. Auf der Weinkarte jedenfalls fand er den Rhei ...

Gewinnspiel: 6x »La Única – IV Edition – Purpur«

Die künstlerische Seite stammt aus den Händen des renommierten, in Deutschland lebenden Künstlers Mariano Rinaldi Goñi, der das Publikum mit seiner Ausdruckskraft und seinem Talent in seinen Bann zieht. Er malt jedes Etikett von Hand, jedes Bild sieht anders aus, jedes ist nummeriert und ein absolutes Unikat. Erlesene Kreation Der erlesene Wein ist eine Kreation der drei Weingüter Pagos del Rey in La Rioja, Ribera del Duero und Toro. Hier wurden die besten Tempranillo-Trauben ausgewähl ...

Down Under – tief erleuchtet

Selbstredend ist der Winter im Outback ein anderer als bei uns in Mitteleuropa, doch auch zwischen Perth und Brisbane beginnt nun aufs Neue der Zauber des Anfangs – und die Arbeit im Rebstock. Schon bald werden die ersten kleinen, noch grünen Beeren sprießen, geküsst von der warmen Sonne mit zunehmender Lichtintensität. Einer Intensität, die man schmeckt.   Lassen Sie uns ein kleines Gedankenspiel wagen: Stellen Sie sich Farben komplementär zur Stimmung eines deutschen Rieslings vor. N ...