Die Weingut O’Bocoi aus Rías Baixas aus Galice

Das Weingut bietet 7 verschiedene Weine
Seine Weine erhalten eine Durchschnittsbewertung von 3.1.
Dieses Weingut ist Teil der Bodegas Lopez Morenas.
Es ist derzeit nicht unter den Top-Domains aus Galice.
Es befindet sich in Rías Baixas in der Region aus Galice

Das Weingut Weingut O’Bocoi ist eines der besten Weingüter in der Rías Baixas. Sie bietet 7 Weine zum Verkauf in aus Rías Baixas an, die Sie vor Ort entdecken oder online kaufen können.

Spitzenweine des Weingut O’Bocoi

Sie suchen die besten Weingut O’Bocoi-Weine in Rías Baixas unter allen Weinen der Region? Sehen Sie sich unsere Tops der besten roten, weißen oder schäumenden Weingut O’Bocoi-Weine an. Außerdem finden Sie hier einige Speisen- und Weinkombinationen, die zu den Weinen aus diesem Gebiet passen könnten. Erfahren Sie mehr über die Region und die Weingut O’Bocoi Weine mit technischen und önologischen Beschreibungen.

Die besten sprudel Weine von Weingut O’Bocoi

Speisen- und Weinkombinationen mit einem sprudel Wein von Weingut O’Bocoi

Wie Weingut O’Bocoi-Weine zueinander passen im Allgemeinen recht gut mit Gerichten von meeresfrüchte, aperitif und snacks oder magerer fisch wie zum Beispiel Rezepte von blanquette des meeres, kuchen mit geräuchertem lachs und zitrone oder Überbackene seezungenfilets mit champignons und schalotten.

Organoleptische Analyse der sprudel Weine von Weingut O’Bocoi

In der Nase der sprudel Wein der Weingut O’Bocoi. zeigt oft Arten von Aromen von Äpfel, obst (von obstbäumen) oder fermentiert (hefe) und manchmal auch Geschmacksrichtungen von zitrusfrüchte. Im Mund ist der sprudel Wein der Weingut O’Bocoi. ein kräftig mit einer schönen Lebendigkeit und einer feinen und angenehmen Perlage.

Die besten Jahrgänge der sprudel Weine von Weingut O’Bocoi

  • 2016 Mit einer Durchschnittsnote von 3.06/5

Die meistverwendeten Rebsorten in den sprudel Weinen von Weingut O’Bocoi

  • Cayetana Blanca

Entdecken Sie die Weinregion aus Rías Baixas

Das Weinbaugebiet aus Rías Baixas befindet sich in der Region aus Galice aus Spanien. Weinkellereien und Weingüter wie das Domaine Raúl Pérez oder das Domaine Pazo de Rubianes produzieren hauptsächlich Weine weiß, sprudel und rot. Die meistgepflanzten Rebsorten in der Region aus Rías Baixas sind Albarino, Loureiro und Caino blanco, sie werden dann in Weinen in Verschnitten oder als Einzelsorte verwendet. In der Nase aus Rías Baixas zeigt oft Arten von Aromen von grapefruit, minze oder kamille und manchmal auch Geschmacksrichtungen von apfelblüte, grüne melone oder bienenwachs.

Im Mund ist aus Rías Baixas ein mit einer schönen Frische. Wir zählen derzeit 460 Weingüter und Châteaux in der aus Rías Baixas, die 1016 verschiedene Weine in konventioneller, biologischer und biodynamischer Landwirtschaft produzieren. Die Weine der aus Rías Baixas passen gut zu im Allgemeinen recht gut mit Gerichten von nudeln, meeresfrüchte oder vegetarisches gericht.

Die besten weiß Weine von Weingut O’Bocoi

Speisen- und Weinkombinationen mit einem weiß Wein von Weingut O’Bocoi

Wie Weingut O’Bocoi-Weine zueinander passen im Allgemeinen recht gut mit Gerichten wie zum Beispiel Rezepte .

Die besten Jahrgänge der weiß Weine von Weingut O’Bocoi

  • 2016 Mit einer Durchschnittsnote von 3.80/5

Entdecken sie die rebsorte: Foch

Interspezifische Kreuzung zwischen 101-14 Millardet und Grasset (vitis riparia X vitis rupestris) und dem von Eugène Kühlmann um 1911 gewonnenen Goldriesling. Von denselben Eltern erhielt er unter anderem Léon Millot. Maréchal Foch ist noch in Kanada (Quebec) zu finden, wo sie die erste schwarze Rebsorte ist, im Nordosten der Vereinigten Staaten usw. In Frankreich ist sie kaum noch in den Weinbergen anzutreffen, obwohl sie in der Liste A des offiziellen Katalogs der Rebsorten eingetragen ist.

Entdecken Sie andere Weingüter und Winzer in der Nähe des Weingut O’Bocoi

Planen Sie eine Weinroute in der aus Rías Baixas? Hier finden Sie die Weingüter, die Sie besuchen können, und die Winzer, die Sie auf Ihrer Reise auf der Suche nach Weinen, die der Weingut O’Bocoi ähnlich sind, treffen können.

Entdecken sie die rebsorte: Douce noire

Die douce noire ist, wie ihr Name schon sagt, eine schwarze Rebsorte. Er stammt aus der Region zwischen den Tälern der Isère und der Saône. Im Herbst färbt sich sein Laub oft rot. Die Trauben der schwarzen Süßigkeit sind größer als der Durchschnitt. Sie sind kompakt und geflügelt. Die Beeren sind kugelförmig und von normaler Größe. Das Fruchtfleisch ist saftig, weich und süß, und obwohl die Sorte vom Aussterben bedroht ist, gibt es sie noch in einigen Weinbergen des Jura. Manche nennen ihn Corbeau, vor allem in Savoyen, aber er hat auch andere Namen wie Gros Noir, Plant de Calarin oder Pecot. Die süße Schwarze ist mit einem mittleren Austrieb und einer späten ersten Reife verbunden. Sie ist robust und wüchsig und passt sich auch an schlecht bewässerte Böden an. Diese Sorte ergibt einen Wein mit niedrigem Alkoholgehalt, flach, weich und ohne viel Finesse. Er sollte innerhalb eines Jahres verbraucht werden. Die douce noire wird im Allgemeinen zusammen mit der Persischen angebaut. Sie muss mit anderen Rebsorten kombiniert werden, um besser zu sein. Heutzutage wird diese Sorte überhaupt nicht mehr vermehrt.

Neuigkeiten über Weingut O’Bocoi und Weine aus der Region

10 Tipps: So gelingen Glühwein und Punsch

Gemeinsam mit den Weihnachtskeksen, hat auch er nun wieder Hochsaison: der Punsch bzw. der Glühwein. Corona-bedingt ist der Genuss am Christkindl- bzw- Weihnachtsmarkt in diesem Jahr vielerorts nicht möglich, deshalb machen wir uns zu Hause an die Zubereitung. Auf Fertigmischungen – sie sind meist zu süß, versetzt mit künstlichen Aromen und matschigen Früchten, die bis zur Unkenntlichkeit zerkocht wurden – sollten Genießer aber auf jeden Fall verzichten. Deshalb haben wir Tipps für die Zube ...

A star is born: Laurent Perrier Grande Siècle Itération No. 25

Die die Basis für diese herausragende Jahrgangscuvée aus dem Champagnerhause Laurent-Perrier bildet der bereits legendäre Jahrgang 2008, der nicht weniger als 65% ausmacht. Dies bringt nicht nur einen aromatischen Reichtum, sondern auch eine dominierende Struktur in diesen hocheleganten Wein. Dazu gesellen sich 25% aus 2007, der etwas Pfirsich und Zitrusnuancen ins Spiel bringt, ein 10% Anteil aus 2006 rundet die Cuvée mit Komplexität und rotfruchtigen Nuancen des Pinot Noirs ab. Die Basisweine ...

Rhône & Loire: 10 Rotwein-Ikonen

Die rund 60.000 Hektar große Region entlang der Rhône, die sich auf 200 Kilometer zwischen Vienne und Avignon erstreckt, gilt als ältestes Weinbaugebiet Frankreichs. Griechen und Römer, Kelten und Zisterzienser-Mönche haben bereits ihre Spuren hinterlassen. Heute erzeugen hier tausende Winzer im Übergangsgebiet von kontinentalem zu mediterranem Klima unter recht unterschiedlichen Bedingungen ihre Weine. Die Bandbreite reicht dabei von feinziselierten Rotweinen legendärer Weinberge wie Hermitage ...

Das wort des weins: Fleischig

Bezeichnet einen Wein, der den Eindruck erweckt, dicht und weich zu sein, als würde man in das Fruchtfleisch einer reifen Frucht beißen.