Die Weingut Camino Las Rias en Galice

In diesem Bereich ist derzeit nur ein Wein gelistet
Seine Weine erhalten eine Durchschnittsbewertung von 3.8.
Es gehört zu den besten 1929 der in Galice.
Es befindet sich in Galice

Das Weingut Weingut Camino Las Rias ist eines der besten Weingüter in der Galice. Sie bietet 1 Weine zum Verkauf in in Galice an, die Sie vor Ort entdecken oder online kaufen können.

Spitzenweine des Weingut Camino Las Rias

Sie suchen die besten Weingut Camino Las Rias-Weine in Galice unter allen Weinen der Region? Sehen Sie sich unsere Tops der besten roten, weißen oder schäumenden Weingut Camino Las Rias-Weine an. Außerdem finden Sie hier einige Speisen- und Weinkombinationen, die zu den Weinen aus diesem Gebiet passen könnten. Erfahren Sie mehr über die Region und die Weingut Camino Las Rias Weine mit technischen und önologischen Beschreibungen.

Die besten weiß Weine von Weingut Camino Las Rias

Speisen- und Weinkombinationen mit einem weiß Wein von Weingut Camino Las Rias

Wie Weingut Camino Las Rias-Weine zueinander passen im Allgemeinen recht gut mit Gerichten von nudeln, meeresfrüchte oder vegetarisches gericht wie zum Beispiel Rezepte von spaghetti mit hausgemachtem pesto, reis mit meeresfrüchten oder quiche mit lauch, ziegenkäse und speck.

Die besten Jahrgänge der weiß Weine von Weingut Camino Las Rias

  • 2010 Mit einer Durchschnittsnote von 3.50/5

Die meistverwendeten Rebsorten in den weiß Weinen von Weingut Camino Las Rias

  • Albariño

Entdecken Sie die Weinregion in Galice

Galicien ist eine der 17 spanischen Verwaltungsregionen der ersten Ebene (comunidades autónomas). Sie liegt in der nordwestlichen Ecke der Iberischen Halbinsel und ist auf zwei Seiten dem Atlantik ausgesetzt. Im Süden liegt Portugal, im Osten Kastilien und Leon. Der Weinbau hat in Galicien eine lange Tradition, die von den alten Römern in die Region gebracht und von Mönchen im Mittelalter fortgesetzt wurde.

Heute ist Galicien vor allem für seine Rias Baixas-Weine bekannt - knackige, aromatische Weißweine, die hauptsächlich aus Albarino hergestellt werden. Die galicischen Weine weisen auffallende Ähnlichkeiten mit den Weinen aus Minho (vor allem Vinho Verde) auf, die gleich hinter der Grenze in Portugal angebaut werden. Die von den Wellen und Winden des Atlantiks geprägte galicische Küste ist spektakulär: Steile Klippen wechseln sich mit kleinen Buchten, den Rías, ab. Das Innere der Region ist von grünen Hügeln geprägt, die im Osten sanft zum Kantabrischen Gebirge ansteigen und Höhen von 2.

000 Metern erreichen.

Entdecken Sie andere Weingüter und Winzer in der Nähe des Weingut Camino Las Rias

Planen Sie eine Weinroute in der in Galice? Hier finden Sie die Weingüter, die Sie besuchen können, und die Winzer, die Sie auf Ihrer Reise auf der Suche nach Weinen, die der Weingut Camino Las Rias ähnlich sind, treffen können.

Entdecken sie die rebsorte: Albarino

Es handelt sich um eine spanische Sorte, genauer gesagt um eine galicische Sorte, deren Ursprung in der Region Rias Baixas, in der Gegend um Pontevedra und bis nach Orense, liegt. Er ist ein enger Verwandter des Loureiro. Weit verbreitet in Portugal, ... in Frankreich ist sie in den offiziellen Katalog der Keltertraubensorten, Liste A1, eingetragen.

Neuigkeiten über Weingut Camino Las Rias und Weine aus der Region

10 Rotwein-Ikonen aus dem Piemont

Übersetzt bedeutet Piemont soviel wie »am Fuße der Berge«, und die nahen Alpen beeinflussen das Klima der Weinbauzone im Nordwesten Italiens tatsächlich beträchtlich. Von den vier piemontesischen Anbauregionen Astigiano, Monferrato, Nordpiemont und Langhe ist vor allem letztere für Rotweine von internationaler Reputation bekannt. Von den 17 DOCG-Gebieten sind es vor allem Barolo und der Barbaresco, die den würzigen Kern des Erfolgsgeheimnisses ausmachen: Hier wird die Sorte Nebbiolo seit Ge ...

Top 10 Filme für Wein-Fans

Sideways (2004) Basierend auf dem gleichnamigen Buch von Rex Pickett wird die Geschichte zweier Mittvierziger erzählt. Während der eine unglücklicher Lehrer und erfolgloser Autor ist, hat der andere seinen Zenit als Schauspieler bereits überschritten. Gemeinsam begeben sich die Freunde auf einen Junggesellen-Abschied in die Weinbauregion Santa Barbara County. Der Film wurde in mehreren Kategorien für den Oscar nominiert und erhielt ihn für das beste Drehbuch basierend auf einer Literaturvorlage. ...

Lagen-Porträt: Marcobrunn im Rheingau

Als Thomas Jefferson am 6. April 1788 auf einer Reise den Rhein entlang nach Frankfurt kam, bezog er Quartier im »Rothen Haus«, einem wenige Jahre zuvor im Stil des Barock neu erbauten Hotels im Besitz des Weinhändlers Johann Adam Dick. Dick durfte sich damit rühmen, das Äquivalent von etwa einer halben Million Flaschen Wein im Keller liegen zu haben, vieles davon vermutlich im Fass. Dieser Umstand dürfte Jeffersons Wahl maßgeblich beeinflusst haben. Auf der Weinkarte jedenfalls fand er den Rhei ...

Das wort des weins: Pressen

Der Saft, der beim Pressen der Trauben nach der Gärung entsteht. Am Ende der Mazeration werden die Fässer geleert, der erste gewonnene Saft wird als Tresterwein bezeichnet, und der am Boden des Fasses verbliebene Trester wird anschließend gepresst, um den Presswein zu erhalten. Es wird eher als "les presses" bezeichnet. Ihre Qualität variiert je nach Jahrgang und Mazeration. Eine zu starke Extraktion setzt die Tannine aus den Kernen frei und der Presswein kann dann sehr adstringierend sein. Oftmals wird er vom Winzer separat gekeltert, um später zu entscheiden, ob er ganz oder teilweise in den Grand Vin einfließen soll oder nicht.