Weingut Terre d'Erce - Falanghina Terre di Chieti

Weingut Terre d'Erce Falanghina Terre di Chieti

Der Falanghina Terre di Chieti von Weingut Terre d'Erce ist ein weiß Wein aus der Region aus Terre di Chieti aus Abruzzes.
Im Mund ist dieser weiß Wein ein mit einer schönen Frische.
Dieser Wein passt im Allgemeinen gut zu vegetarisches gericht, aperitif und snacks oder magerer fisch.

Geschmacksstruktur des Falanghina Terre di Chieti vom Weingut Terre d'Erce

Leicht
Kräftig
Trocken
Süß
Weich
Säuerlich

Im Mund ist der Falanghina Terre di Chieti von Weingut Terre d'Erce in der Region aus Abruzzes ein mit einer schönen Frische.

Details und technische Informationen über den Falanghina Terre di Chieti der Weingut Terre d'Erce.

Rebsorten
Region/Großes Weinbaugebiet
Großes Weinbaugebiet
Land
Stil des Weines
Allergene
Enthält Sulfite

Entdecken sie die rebsorte: Tinta da Madeira

Sie stammt aus Portugal, genauer gesagt von der Insel Madeira, wo sie noch immer am meisten angebaut wird. Man findet sie in den Vereinigten Staaten (Kalifornien), in Spanien usw. In Frankreich ist sie praktisch unbekannt. Seine Eltern sind Grenache und Pinot Noir, eine intraspezifische Kreuzung, die vor über zweihundert Jahren entstanden ist. Es sei darauf hingewiesen, dass diese Sorte der Vater der Egiodola ist.

Informationen über das Weingut Terre d'Erce

Das Weingut bietet 7 verschiedene Weine an.
Seine Weine erhalten eine Durchschnittsbewertung von 4.
Es gehört zu den obersten 10 der besten Weingüter der Region.
Es befindet sich in Terre di Chieti in der Region aus Abruzzes
Finden Sie das Weingut Terre d'Erce auf Facebook

Das Weingut Terre d'Erce ist eines der der größten Weingüter der Welt. Sie bietet 4 Weine zum Verkauf in der aus Terre di Chieti an, die Sie vor Ort entdecken oder online kaufen können.

Spitzenwein Abruzzes
In den Top 150000 Weinen aus Italien
In den Top 350 Weinen aus Terre di Chieti
In den Top 300000 Weinen weiß
In den Top 950000 Weinen der Welt

Die Weinregion aus Terre di Chieti

Das Weinbaugebiet aus Terre di Chieti befindet sich in der Region aus Abruzzes aus Italien. Weinkellereien und Weingüter wie das Domaine Cantine Mucci oder das Domaine Tenuta Ulisse produzieren hauptsächlich Weine weiß, rot und rosé. Die meistgepflanzten Rebsorten in der Region aus Terre di Chieti sind Pecorino, Sangiovese und Merlot, sie werden dann in Weinen in Verschnitten oder als Einzelsorte verwendet. In der Nase aus Terre di Chieti zeigt oft Arten von Aromen von creme, trockenfrüchte oder kiwi und manchmal auch Geschmacksrichtungen von hefe, holunderblüte oder passionsfrucht.


Die Weinregion aus Abruzzes

Die Abruzzen sind eine italienische Weinregion an der östlichen (adriatischen) Küste. Seine unmittelbaren Nachbarn in Mittelitalien sind die Marken im Norden, Latium im Westen und Südwesten und Molise im Südosten. In den Abruzzen gibt es eine DOCG - Montepulciano d'Abruzzo Colline Teramane - und drei DOC-Weinanerkennungen. Die Rotweinsorten Cerasuolo d'Abruzzo und Montepulciano d'Abruzzo sowie die Weißweinsorte Trebbiano d'Abruzzo sind die bekanntesten, gefolgt von der weniger bekannten Controguerra.

Nachrichten zu diesem Wein

Klimawandel und Fine Wines

Mura Mura, ein junges Weingut im Monferrato war Anfang November Gastgeber der internationalen Konferenz »Climate Change and Fine Wines«. Wie Guido Martinetti und Federico Grom, die beiden Gründer des jungen Weingutes eröffneten, habe Mura Mura ein einfaches Ziel: außergewöhnliche Weine und außergewöhnlichen Menschen an einem magischen Ort zusammenzubringen und sich gegenseitig zu inspirieren. Zu den »außergewöhnlichen Persönlichkeiten«, die an der Konferenz teilnahmen, gehörten Aubert De Villain ...

10 Rotwein-Ikonen aus dem Piemont

Übersetzt bedeutet Piemont soviel wie »am Fuße der Berge«, und die nahen Alpen beeinflussen das Klima der Weinbauzone im Nordwesten Italiens tatsächlich beträchtlich. Von den vier piemontesischen Anbauregionen Astigiano, Monferrato, Nordpiemont und Langhe ist vor allem letztere für Rotweine von internationaler Reputation bekannt. Von den 17 DOCG-Gebieten sind es vor allem Barolo und der Barbaresco, die den würzigen Kern des Erfolgsgeheimnisses ausmachen: Hier wird die Sorte Nebbiolo seit Ge ...

Gewinnspiel: 6x »La Única – IV Edition – Purpur«

Die künstlerische Seite stammt aus den Händen des renommierten, in Deutschland lebenden Künstlers Mariano Rinaldi Goñi, der das Publikum mit seiner Ausdruckskraft und seinem Talent in seinen Bann zieht. Er malt jedes Etikett von Hand, jedes Bild sieht anders aus, jedes ist nummeriert und ein absolutes Unikat. Erlesene Kreation Der erlesene Wein ist eine Kreation der drei Weingüter Pagos del Rey in La Rioja, Ribera del Duero und Toro. Hier wurden die besten Tempranillo-Trauben ausgewähl ...

Das wort des weins: Bordeaux-Fass

Fässer von 220 bis 225 Litern. Das Toasten der Fässer zum Biegen der Dauben (gebogene Bretter, die zur Herstellung der Fässer verwendet werden) kann je nach Böttcher und Nachfrage variieren. Eine sanfte und langsame Röstung hat kaum Auswirkungen auf die Aromen. Eine starke Röstung hingegen bringt Aromen von Kaffee oder Kakao hervor, die den Geschmack des Weins beeinflussen. Ein Weinfass, das bereits ein Jahr lang gelagert wurde, hat weniger Einfluss auf den Wein als ein neues Fass.

Andere Weine aus Weingut Terre d'Erce

Alle Weine von Weingut Terre d'Erce anzeigen

Andere Weine aus Terre di Chieti

Siehe die besten Weine aus aus Terre di Chieti

Andere ähnliche weiß Weine

Siehe die besten weiß Weine aus Terre di Chieti