Die Weingut Pico das Penas aus Galice

Das Weingut bietet 2 verschiedene Weine
Seine Weine erhalten eine Durchschnittsbewertung von 3.8.
Es gehört zu den besten 1618 der aus Galice.
Es befindet sich in Galice

Das Weingut Weingut Pico das Penas ist eines der besten Weingüter in der Galice. Sie bietet 2 Weine zum Verkauf in aus Galice an, die Sie vor Ort entdecken oder online kaufen können.

Spitzenweine des Weingut Pico das Penas

Sie suchen die besten Weingut Pico das Penas-Weine in Galice unter allen Weinen der Region? Sehen Sie sich unsere Tops der besten roten, weißen oder schäumenden Weingut Pico das Penas-Weine an. Außerdem finden Sie hier einige Speisen- und Weinkombinationen, die zu den Weinen aus diesem Gebiet passen könnten. Erfahren Sie mehr über die Region und die Weingut Pico das Penas Weine mit technischen und önologischen Beschreibungen.

Die besten rot Weine von Weingut Pico das Penas

Speisen- und Weinkombinationen mit einem rot Wein von Weingut Pico das Penas

Wie Weingut Pico das Penas-Weine zueinander passen im Allgemeinen recht gut mit Gerichten von rindfleisch, nudeln oder kalbfleisch wie zum Beispiel Rezepte von roastbeef-auflauf mamie, nudeln mit kalbsbrühe-sauce oder kalbfleischpaupiettes mit pilzen.

Organoleptische Analyse der rot Weine von Weingut Pico das Penas

Im Mund ist der rot Wein der Weingut Pico das Penas. ein kräftig.

Entdecken Sie die Weinregion aus Galice

Galicien ist eine der 17 spanischen Verwaltungsregionen der ersten Ebene (comunidades autónomas). Sie liegt in der nordwestlichen Ecke der Iberischen Halbinsel und ist auf zwei Seiten dem Atlantik ausgesetzt. Im Süden liegt Portugal, im Osten Kastilien und Leon. Der Weinbau hat in Galicien eine lange Tradition, die von den alten Römern in die Region gebracht und von Mönchen im Mittelalter fortgesetzt wurde.

Heute ist Galicien vor allem für seine Rias Baixas-Weine bekannt - knackige, aromatische Weißweine, die hauptsächlich aus Albarino hergestellt werden. Die galicischen Weine weisen auffallende Ähnlichkeiten mit den Weinen aus Minho (vor allem Vinho Verde) auf, die gleich hinter der Grenze in Portugal angebaut werden. Die von den Wellen und Winden des Atlantiks geprägte galicische Küste ist spektakulär: Steile Klippen wechseln sich mit kleinen Buchten, den Rías, ab. Das Innere der Region ist von grünen Hügeln geprägt, die im Osten sanft zum Kantabrischen Gebirge ansteigen und Höhen von 2.

000 Metern erreichen.

Die besten weiß Weine von Weingut Pico das Penas

Speisen- und Weinkombinationen mit einem weiß Wein von Weingut Pico das Penas

Wie Weingut Pico das Penas-Weine zueinander passen im Allgemeinen recht gut mit Gerichten von schweinefleisch, fetter fisch oder meeresfrüchte wie zum Beispiel Rezepte von hackbraten mit liebstöckel (ewiger sellerie), pizza mit lachs oder katalanische zarzuela.

Die besten Jahrgänge der weiß Weine von Weingut Pico das Penas

  • 2016 Mit einer Durchschnittsnote von 4.10/5

Die meistverwendeten Rebsorten in den weiß Weinen von Weingut Pico das Penas

  • Albariño

Entdecken sie die rebsorte: Albarino

Es handelt sich um eine spanische Sorte, genauer gesagt um eine galicische Sorte, deren Ursprung in der Region Rias Baixas, in der Gegend um Pontevedra und bis nach Orense, liegt. Er ist ein enger Verwandter des Loureiro. Weit verbreitet in Portugal, ... in Frankreich ist sie in den offiziellen Katalog der Keltertraubensorten, Liste A1, eingetragen.

Entdecken Sie andere Weingüter und Winzer in der Nähe des Weingut Pico das Penas

Planen Sie eine Weinroute in der aus Galice? Hier finden Sie die Weingüter, die Sie besuchen können, und die Winzer, die Sie auf Ihrer Reise auf der Suche nach Weinen, die der Weingut Pico das Penas ähnlich sind, treffen können.

Entdecken sie die rebsorte: Rubi

Rosa Selektion aus Brasilien, die auf eine natürliche Farbmutation der 1981 von San Giorgio Jonico entdeckten Italia zurückgeht. Seit dem 24.08.2009 ist sie im offiziellen Katalog der Tafeltraubensorten, Liste A1, eingetragen. In Italien wurde eine farbenfrohere Mutation der Rubi entdeckt, die Benitaka, die eine einheitlichere Beerenfarbe hat und etwa eine Woche früher reift. Die in Brasilien vorkommende Sorte Black Brasil soll eine natürliche Mutation von Benitaka sein. Schließlich darf Rubi nicht mit Ruby Seedless verwechselt werden, einer ebenfalls rosafarbenen Apyrenetraube.

Neuigkeiten über Weingut Pico das Penas und Weine aus der Region

Gewinnspiel: 3 fantastische Preise aus Kaltern

Kaltern gilt als das beliebteste und bekannteste Weindorf Südtirols. Das ganze Dorf lebt mit und vom Wein. Der Wein führt hier tagtäglich Regie, gibt und macht Arbeit, erfüllt Bewohner und Winzer mit Stolz und ist für viele eine Lebensaufgabe, der sie mit großer Leidenschaft nachgehen. Die meisten dieser vielen kleinen Weinbauern, die in der Regel unter einem Hektar Weinberge bearbeiten, sind Mitglieder der Kellerei Kaltern. Ihre Geschichte begann vor über 100 Jahren. Heute zählt die Kellerei Ka ...

Lagen-Porträt: Marcobrunn im Rheingau

Als Thomas Jefferson am 6. April 1788 auf einer Reise den Rhein entlang nach Frankfurt kam, bezog er Quartier im »Rothen Haus«, einem wenige Jahre zuvor im Stil des Barock neu erbauten Hotels im Besitz des Weinhändlers Johann Adam Dick. Dick durfte sich damit rühmen, das Äquivalent von etwa einer halben Million Flaschen Wein im Keller liegen zu haben, vieles davon vermutlich im Fass. Dieser Umstand dürfte Jeffersons Wahl maßgeblich beeinflusst haben. Auf der Weinkarte jedenfalls fand er den Rhei ...

Rhône & Loire: 10 Rotwein-Ikonen

Die rund 60.000 Hektar große Region entlang der Rhône, die sich auf 200 Kilometer zwischen Vienne und Avignon erstreckt, gilt als ältestes Weinbaugebiet Frankreichs. Griechen und Römer, Kelten und Zisterzienser-Mönche haben bereits ihre Spuren hinterlassen. Heute erzeugen hier tausende Winzer im Übergangsgebiet von kontinentalem zu mediterranem Klima unter recht unterschiedlichen Bedingungen ihre Weine. Die Bandbreite reicht dabei von feinziselierten Rotweinen legendärer Weinberge wie Hermitage ...

Das wort des weins: Biss

Bezeichnet einen Wein mit einem übermäßigen Säuregehalt.