Die Weingut Pazo San Mauro en Galice

Das Weingut bietet 5 verschiedene Weine
Seine Weine erhalten eine Durchschnittsbewertung von 3.8.
Dieses Weingut ist Teil der Marqués de Vargas.
Es gehört zu den besten 95 der in Galice.
Es befindet sich in Galice

Das Weingut Weingut Pazo San Mauro ist eines der großen Weingüter der Welt. Sie bietet 5 Weine zum Verkauf in in Galice an, die Sie vor Ort entdecken oder online kaufen können.

Spitzenweine des Weingut Pazo San Mauro

Sie suchen die besten Weingut Pazo San Mauro-Weine in Galice unter allen Weinen der Region? Sehen Sie sich unsere Tops der besten roten, weißen oder schäumenden Weingut Pazo San Mauro-Weine an. Außerdem finden Sie hier einige Speisen- und Weinkombinationen, die zu den Weinen aus diesem Gebiet passen könnten. Erfahren Sie mehr über die Region und die Weingut Pazo San Mauro Weine mit technischen und önologischen Beschreibungen.

Die besten weiß Weine von Weingut Pazo San Mauro

Speisen- und Weinkombinationen mit einem weiß Wein von Weingut Pazo San Mauro

Wie Weingut Pazo San Mauro-Weine zueinander passen im Allgemeinen recht gut mit Gerichten von nudeln, meeresfrüchte oder vegetarisches gericht wie zum Beispiel Rezepte von spaghetti mit rindfleischbällchen, nudeln mit scampi oder blaue zucchini-quiche ohne blätterteig.

Organoleptische Analyse der weiß Weine von Weingut Pazo San Mauro

In der Nase der weiß Wein der Weingut Pazo San Mauro. zeigt oft Arten von Aromen von ananas, entwicklung (alterung) oder gesalzen und manchmal auch Geschmacksrichtungen von melone, zitrusschale oder stroh. Im Mund ist der weiß Wein der Weingut Pazo San Mauro. ein mit einer schönen Frische.

Die besten Jahrgänge der weiß Weine von Weingut Pazo San Mauro

  • 2019 Mit einer Durchschnittsnote von 3.90/5
  • 2016 Mit einer Durchschnittsnote von 3.90/5
  • 2007 Mit einer Durchschnittsnote von 3.90/5
  • 2017 Mit einer Durchschnittsnote von 3.80/5
  • 2018 Mit einer Durchschnittsnote von 3.80/5
  • 2015 Mit einer Durchschnittsnote von 3.74/5

Die meistverwendeten Rebsorten in den weiß Weinen von Weingut Pazo San Mauro

  • Albariño
  • Loureiro

Entdecken Sie die Weinregion in Galice

Galicien ist eine der 17 spanischen Verwaltungsregionen der ersten Ebene (comunidades autónomas). Sie liegt in der nordwestlichen Ecke der Iberischen Halbinsel und ist auf zwei Seiten dem Atlantik ausgesetzt. Im Süden liegt Portugal, im Osten Kastilien und Leon. Der Weinbau hat in Galicien eine lange Tradition, die von den alten Römern in die Region gebracht und von Mönchen im Mittelalter fortgesetzt wurde.

Heute ist Galicien vor allem für seine Rias Baixas-Weine bekannt - knackige, aromatische Weißweine, die hauptsächlich aus Albarino hergestellt werden. Die galicischen Weine weisen auffallende Ähnlichkeiten mit den Weinen aus Minho (vor allem Vinho Verde) auf, die gleich hinter der Grenze in Portugal angebaut werden. Die von den Wellen und Winden des Atlantiks geprägte galicische Küste ist spektakulär: Steile Klippen wechseln sich mit kleinen Buchten, den Rías, ab. Das Innere der Region ist von grünen Hügeln geprägt, die im Osten sanft zum Kantabrischen Gebirge ansteigen und Höhen von 2.

000 Metern erreichen.

Entdecken Sie andere Weingüter und Winzer in der Nähe des Weingut Pazo San Mauro

Planen Sie eine Weinroute in der in Galice? Hier finden Sie die Weingüter, die Sie besuchen können, und die Winzer, die Sie auf Ihrer Reise auf der Suche nach Weinen, die der Weingut Pazo San Mauro ähnlich sind, treffen können.

Entdecken sie die rebsorte: Loureiro

Ganz sicher Portugiesisch. Der Loureiro gehört zu den Rebsorten vieler spanischer und portugiesischer Appellationen, darunter auch der berühmte Vinho Verde. Er ist ein enger Verwandter des Albarino und des Sousão.

Neuigkeiten über Weingut Pazo San Mauro und Weine aus der Region

A star is born: Laurent Perrier Grande Siècle Itération No. 25

Die die Basis für diese herausragende Jahrgangscuvée aus dem Champagnerhause Laurent-Perrier bildet der bereits legendäre Jahrgang 2008, der nicht weniger als 65% ausmacht. Dies bringt nicht nur einen aromatischen Reichtum, sondern auch eine dominierende Struktur in diesen hocheleganten Wein. Dazu gesellen sich 25% aus 2007, der etwas Pfirsich und Zitrusnuancen ins Spiel bringt, ein 10% Anteil aus 2006 rundet die Cuvée mit Komplexität und rotfruchtigen Nuancen des Pinot Noirs ab. Die Basisweine ...

Down Under – tief erleuchtet

Selbstredend ist der Winter im Outback ein anderer als bei uns in Mitteleuropa, doch auch zwischen Perth und Brisbane beginnt nun aufs Neue der Zauber des Anfangs – und die Arbeit im Rebstock. Schon bald werden die ersten kleinen, noch grünen Beeren sprießen, geküsst von der warmen Sonne mit zunehmender Lichtintensität. Einer Intensität, die man schmeckt.   Lassen Sie uns ein kleines Gedankenspiel wagen: Stellen Sie sich Farben komplementär zur Stimmung eines deutschen Rieslings vor. N ...

Klimawandel und Fine Wines

Mura Mura, ein junges Weingut im Monferrato war Anfang November Gastgeber der internationalen Konferenz »Climate Change and Fine Wines«. Wie Guido Martinetti und Federico Grom, die beiden Gründer des jungen Weingutes eröffneten, habe Mura Mura ein einfaches Ziel: außergewöhnliche Weine und außergewöhnlichen Menschen an einem magischen Ort zusammenzubringen und sich gegenseitig zu inspirieren. Zu den »außergewöhnlichen Persönlichkeiten«, die an der Konferenz teilnahmen, gehörten Aubert De Villain ...

Das wort des weins: Konfitüre

Dies gilt für Rotweine, die ein sehr reifes, an Marmelade erinnerndes Bouquet von roten und schwarzen Früchten aufweisen. Am Gaumen dominieren diese Aromen, der Wein ist sehr fleischig und rund und hinterlässt im Abgang einen Eindruck von Süße, der ihn belastet.