Die Weingut Melillas en Galice

Das Weingut bietet 4 verschiedene Weine
Seine Weine erhalten eine Durchschnittsbewertung von 4.
Es gehört zu den besten 355 der in Galice.
Es befindet sich in Galice

Das Weingut Weingut Melillas ist eines der besten Weingüter in der Galice. Sie bietet 4 Weine zum Verkauf in in Galice an, die Sie vor Ort entdecken oder online kaufen können.

Spitzenweine des Weingut Melillas

Sie suchen die besten Weingut Melillas-Weine in Galice unter allen Weinen der Region? Sehen Sie sich unsere Tops der besten roten, weißen oder schäumenden Weingut Melillas-Weine an. Außerdem finden Sie hier einige Speisen- und Weinkombinationen, die zu den Weinen aus diesem Gebiet passen könnten. Erfahren Sie mehr über die Region und die Weingut Melillas Weine mit technischen und önologischen Beschreibungen.

Die besten rot Weine von Weingut Melillas

Speisen- und Weinkombinationen mit einem rot Wein von Weingut Melillas

Wie Weingut Melillas-Weine zueinander passen im Allgemeinen recht gut mit Gerichten von kalbfleisch, spiel oder geflügel wie zum Beispiel Rezepte von pljeskavica (balkan-burger), zibet des wildschweins oder nord-welsch.

Organoleptische Analyse der rot Weine von Weingut Melillas

In der Nase der rot Wein der Weingut Melillas. zeigt oft Arten von Aromen von entwicklung (alterung), gestrüpp oder fermentiert (hefe) und manchmal auch Geschmacksrichtungen von bewaldet, gewürze oder rote beeren. Im Mund ist der rot Wein der Weingut Melillas. ein kräftig mit einem guten Gleichgewicht zwischen Säure und Tanninen.

Die besten Jahrgänge der rot Weine von Weingut Melillas

  • 2013 Mit einer Durchschnittsnote von 4.22/5
  • 2011 Mit einer Durchschnittsnote von 4.20/5
  • 2015 Mit einer Durchschnittsnote von 4.10/5
  • 2018 Mit einer Durchschnittsnote von 3.97/5
  • 2014 Mit einer Durchschnittsnote von 3.80/5
  • 2016 Mit einer Durchschnittsnote von 3.40/5

Die meistverwendeten Rebsorten in den rot Weinen von Weingut Melillas

  • Mencia
  • Garnacha

Entdecken Sie die Weinregion in Galice

Galicien ist eine der 17 spanischen Verwaltungsregionen der ersten Ebene (comunidades autónomas). Sie liegt in der nordwestlichen Ecke der Iberischen Halbinsel und ist auf zwei Seiten dem Atlantik ausgesetzt. Im Süden liegt Portugal, im Osten Kastilien und Leon. Der Weinbau hat in Galicien eine lange Tradition, die von den alten Römern in die Region gebracht und von Mönchen im Mittelalter fortgesetzt wurde.

Heute ist Galicien vor allem für seine Rias Baixas-Weine bekannt - knackige, aromatische Weißweine, die hauptsächlich aus Albarino hergestellt werden. Die galicischen Weine weisen auffallende Ähnlichkeiten mit den Weinen aus Minho (vor allem Vinho Verde) auf, die gleich hinter der Grenze in Portugal angebaut werden. Die von den Wellen und Winden des Atlantiks geprägte galicische Küste ist spektakulär: Steile Klippen wechseln sich mit kleinen Buchten, den Rías, ab. Das Innere der Region ist von grünen Hügeln geprägt, die im Osten sanft zum Kantabrischen Gebirge ansteigen und Höhen von 2.

000 Metern erreichen.

Die besten weiß Weine von Weingut Melillas

Speisen- und Weinkombinationen mit einem weiß Wein von Weingut Melillas

Wie Weingut Melillas-Weine zueinander passen im Allgemeinen recht gut mit Gerichten wie zum Beispiel Rezepte .

Organoleptische Analyse der weiß Weine von Weingut Melillas

In der Nase der weiß Wein der Weingut Melillas. zeigt oft Arten von Aromen von obst (von obstbäumen), gewürze.

Die meistverwendeten Rebsorten in den weiß Weinen von Weingut Melillas

  • Godello

Entdecken sie die rebsorte: Béclan noir

Einheimische Sorte der Franche Comté, die früher im Beaujolais angebaut wurde. Sie ist im amtlichen Katalog der Keltertraubensorten, Liste A1, eingetragen.

Entdecken Sie andere Weingüter und Winzer in der Nähe des Weingut Melillas

Planen Sie eine Weinroute in der in Galice? Hier finden Sie die Weingüter, die Sie besuchen können, und die Winzer, die Sie auf Ihrer Reise auf der Suche nach Weinen, die der Weingut Melillas ähnlich sind, treffen können.

Entdecken sie die rebsorte: Mencia

Es handelt sich um eine spanische Rebsorte, genauer gesagt aus dem Duero-Tal, wo sie noch sehr präsent ist. Einigen Ampelographen zufolge ist sie dem Cabernet Franc sehr ähnlich.

Neuigkeiten über Weingut Melillas und Weine aus der Region

Gewinnspiel: 3 fantastische Preise aus Kaltern

Kaltern gilt als das beliebteste und bekannteste Weindorf Südtirols. Das ganze Dorf lebt mit und vom Wein. Der Wein führt hier tagtäglich Regie, gibt und macht Arbeit, erfüllt Bewohner und Winzer mit Stolz und ist für viele eine Lebensaufgabe, der sie mit großer Leidenschaft nachgehen. Die meisten dieser vielen kleinen Weinbauern, die in der Regel unter einem Hektar Weinberge bearbeiten, sind Mitglieder der Kellerei Kaltern. Ihre Geschichte begann vor über 100 Jahren. Heute zählt die Kellerei Ka ...

A star is born: Laurent Perrier Grande Siècle Itération No. 25

Die die Basis für diese herausragende Jahrgangscuvée aus dem Champagnerhause Laurent-Perrier bildet der bereits legendäre Jahrgang 2008, der nicht weniger als 65% ausmacht. Dies bringt nicht nur einen aromatischen Reichtum, sondern auch eine dominierende Struktur in diesen hocheleganten Wein. Dazu gesellen sich 25% aus 2007, der etwas Pfirsich und Zitrusnuancen ins Spiel bringt, ein 10% Anteil aus 2006 rundet die Cuvée mit Komplexität und rotfruchtigen Nuancen des Pinot Noirs ab. Die Basisweine ...

Top 10 Filme für Wein-Fans

Sideways (2004) Basierend auf dem gleichnamigen Buch von Rex Pickett wird die Geschichte zweier Mittvierziger erzählt. Während der eine unglücklicher Lehrer und erfolgloser Autor ist, hat der andere seinen Zenit als Schauspieler bereits überschritten. Gemeinsam begeben sich die Freunde auf einen Junggesellen-Abschied in die Weinbauregion Santa Barbara County. Der Film wurde in mehreren Kategorien für den Oscar nominiert und erhielt ihn für das beste Drehbuch basierend auf einer Literaturvorlage. ...

Das wort des weins: Hefe

Mikroorganismen, die die Grundlage für alle Fermentationsprozesse bilden. Eine Vielzahl von Hefen lebt und gedeiht auf natürliche Weise im Weinberg, vorausgesetzt, sie werden durch die Behandlung nicht zerstört. Leider werden sie häufig durch im Labor selektierte Hefen ersetzt, was zur Uniformität des Weins beiträgt. Hefen sind in der Tat an der Entwicklung bestimmter Aromen beteiligt.