Weingut Heinrich - St. Laurent

Weingut Heinrich St. Laurent

3.8
Note - 1 Note - 1 Note - 1 Note - 0.5 Note - 0
(Durchschnitt der Bewertungen für alle Jahrgänge zusammen und von mehreren Quellen für Verbraucherbewertungen)
Die Verkoster mochten diesen Wein im Allgemeinen.
Der St. Laurent von Weingut Heinrich ist ein rot Wein aus der Region in Burgenland en Weinland.
Dieser Wein passt im Allgemeinen gut zu

Weinaromen und olfaktorische Analyse

In der Nase der St. Laurent von Weingut Heinrich in der Region in Weinland zeigt oft Arten von Aromen von entwicklung (alterung), gestrüpp oder fermentiert (hefe) und manchmal auch Geschmacksrichtungen von bewaldet, gewürze oder rote beeren.

Details und technische Informationen über den St. Laurent der Weingut Heinrich.

Rebsorten
Region/Großes Weinbaugebiet
Großes Weinbaugebiet
Stil des Weines
Alkohol
12.5°
Allergene
Enthält Sulfite

Entdecken sie die rebsorte: Müller-Thurgau

Müller-Thurgau zeigt den Charakter seiner edlen Herkunft. Diese weiße Schweizer Rebsorte ist eine Kreuzung zwischen der Madeleine Royale und dem Riesling. Der Gedanke, dass letzterer mit dem Sylvaner gekreuzt wurde, ist irrelevant. Die Sorte ist an ihrem wüchsigen Charakter und ihrem halbaufrechten Wuchs zu erkennen. Die Pflanze bevorzugt nährstoffreiche Böden und einen kurzen Rückschnitt und öffnet ihre Knospen recht früh. Die Knospen sind baumwollartig und von zartgrüner Farbe. Die leicht geprägte und gequälte Blattspreite mit 5 bis 7 Lappen ermöglicht es, die erwachsenen Blätter zu unterscheiden. Die Büschel erscheinen kompakt, pyramiden- oder zylinderförmig und sind klein bis mittelgroß. Der Geschmack der Müller-Turgau-Beeren erinnert an Muskateller. Das saftige, knackige Fruchtfleisch kommt unter einer gräulichen Schale zum Vorschein. Im reifen Zustand hat die Frucht eine gesprenkelte Schale auf goldgelbem Grund. Die Schweiz zieht es vor, den Saft aus dieser Sorte zu gewinnen. Der daraus resultierende Wein ist ziemlich schwer und nicht sehr haltbar.

Letzte Jahrgänge dieses Weins

St. Laurent - 2017
In den Top 100 Weinen in Burgenland
Durchschnittliche Bewertung: 3.7 1 1 1 0.5 0
St. Laurent - 2015
In den Top 100 Weinen in Burgenland
Durchschnittliche Bewertung: 3.7 1 1 1 0.5 0
St. Laurent - 2014
In den Top 100 Weinen in Burgenland
Durchschnittliche Bewertung: 3.7 1 1 1 0.5 0
St. Laurent - 2013
In den Top 100 Weinen in Burgenland
Durchschnittliche Bewertung: 3.7 1 1 1 0.5 0
St. Laurent - 2012
In den Top 100 Weinen in Burgenland
Durchschnittliche Bewertung: 3.9 1 1 1 1 0
St. Laurent - 2011
In den Top 100 Weinen in Burgenland
Durchschnittliche Bewertung: 3.7 1 1 1 0.5 0
St. Laurent - 2010
In den Top 100 Weinen in Burgenland
Durchschnittliche Bewertung: 3.5 1 1 1 0.5 0

Die besten Jahrgänge von St. Laurent von Weingut Heinrich sind 2009, 2012, 2017, 2015 und 2014.

Informationen über das Weingut Heinrich

Das Weingut bietet 58 verschiedene Weine an.
Seine Weine erhalten eine Durchschnittsbewertung von 3.8.
Es gehört zu den obersten 10 der besten Weingüter der Region.
Es befindet sich in Burgenland in der Region in Weinland

Das Weingut Heinrich ist eines der der größten Weingüter der Welt. Sie bietet 47 Weine zum Verkauf in der in Burgenland an, die Sie vor Ort entdecken oder online kaufen können.

Spitzenwein Weinland
In den Top 1500 Weinen Österreich
In den Top 400 Weinen in Burgenland
In den Top 50000 Weinen rot
In den Top 75000 Weinen der Welt

Die Weinregion in Weinland

Das Weinviertel DAC - dessen Name übersetzt so viel wie "Weinviertel" bedeutet - ist eine Appellation in Niederösterreich. Es ist das mit Abstand größte Weinbaugebiet Districtus Austriae Controllatus in Österreich. Es war auch das erste österreichische Weinbaugebiet, das diesen Titel im Jahr 2002 erhielt. 2009 wurde es um die Bezeichnung DAC Reserve erweitert.


Die Weinregion in Burgenland

Das Burgenland ist eine große Weinregion an der östlichen Grenze Österreichs. Trotz seines Images als Erzeuger einiger der besten Weißweine der Welt hat Österreich auch eine blühende Rotweinkultur: Das Burgenland mit seinen sonnigen, kontinentalen Sommern ist das wichtigste Rotweingebiet des Landes, in dem vor allem Weine aus den Rebsorten Blaufränkisch und Zweigelt hergestellt werden. Auch Süß- und Botrytisweine sind eine Spezialität der Region, vor allem in der Gegend um den Neusiedlersee. Die Region erstreckt sich über einen schmalen Landstreifen von der Donau bis zur Steiermark im Süden.

Nachrichten zu diesem Wein

Top 5 Weinbars in Frankfurt am Main

Noch nie hat es in Frankfurt so viele gute Trinkstätten für gehobene Ansprüche gegeben wie heute. Kaschemmen, wo Edelzwicker, Kröver Nacktarsch und Mateus Rosé den Schädel zum Brummen brachten, sind längst passé. Die neue Generation der Weinbars bietet ein handverlesenes Sortiment mit Qualität, viele offene Weine und nette Kleinigkeiten zum Essen. Vinothèque Briedé Über 100 Weine by the Glass sind ein Statement. Michel Briedé zeigt in seinem neuen Lokal auf kleinem Raum Größe. Châteauneuf du Pap ...

Gewinnspiel: 3 fantastische Preise aus Kaltern

Kaltern gilt als das beliebteste und bekannteste Weindorf Südtirols. Das ganze Dorf lebt mit und vom Wein. Der Wein führt hier tagtäglich Regie, gibt und macht Arbeit, erfüllt Bewohner und Winzer mit Stolz und ist für viele eine Lebensaufgabe, der sie mit großer Leidenschaft nachgehen. Die meisten dieser vielen kleinen Weinbauern, die in der Regel unter einem Hektar Weinberge bearbeiten, sind Mitglieder der Kellerei Kaltern. Ihre Geschichte begann vor über 100 Jahren. Heute zählt die Kellerei Ka ...

Klimawandel und Fine Wines

Mura Mura, ein junges Weingut im Monferrato war Anfang November Gastgeber der internationalen Konferenz »Climate Change and Fine Wines«. Wie Guido Martinetti und Federico Grom, die beiden Gründer des jungen Weingutes eröffneten, habe Mura Mura ein einfaches Ziel: außergewöhnliche Weine und außergewöhnlichen Menschen an einem magischen Ort zusammenzubringen und sich gegenseitig zu inspirieren. Zu den »außergewöhnlichen Persönlichkeiten«, die an der Konferenz teilnahmen, gehörten Aubert De Villain ...

Das wort des weins: Alterung

Der Zeitraum, in dem ein Wein im Keller aufbewahrt wird, wo er verschiedene Phasen der Entwicklung seines Aromaspektrums und der Reifung seiner Inhaltsstoffe durchläuft (Entwicklung der Farbe, Verfeinerung der Tannine, Harmonisierung der verschiedenen Geschmacksrichtungen usw.). In großen Behältern entwickelt sich der Wein besser und weniger schnell, während er in halben Flaschen vorzeitig verdirbt.

Andere Weine aus Weingut Heinrich

Alle Weine von Weingut Heinrich anzeigen

Andere Weine in Burgenland

Siehe die besten Weine aus in Burgenland

Andere ähnliche rot Weine

Siehe die besten rot Weine in Burgenland