Château Troplong Mondot - Saint-Émilion Grand Cru (Premier Grand Cru Classé)

Château Troplong Mondot Saint-Émilion Grand Cru (Premier Grand Cru Classé)

4.3
Note - 1 Note - 1 Note - 1 Note - 1 Note - 0
(Durchschnitt der Bewertungen für alle Jahrgänge zusammen und von mehreren Quellen für Verbraucherbewertungen)
Die Verkoster halten diesen Wein für einen der besten der Region.
Der Saint-Émilion Grand Cru (Premier Grand Cru Classé) von Château Troplong Mondot ist ein rot Wein aus der Region aus Saint-Émilion Grand Cru aus Bordeaux.
Dieser Wein ist ein Verschnitt von 3 Rebsorten, die die Cabernet franc, der Cabernet-Sauvignon und der Merlot.
Im Mund ist dieser rot Wein ein kräftig mit einem guten Gleichgewicht zwischen Säure und Tanninen.
Dieser Wein passt im Allgemeinen gut zu geflügel, rindfleisch oder spiel.
Der Saint-Émilion Grand Cru (Premier Grand Cru Classé) des Château Troplong Mondot gehört zu den besten 20 der Weine aus Saint-Émilion Grand Cru.

Geschmacksstruktur des Saint-Émilion Grand Cru (Premier Grand Cru Classé) vom Château Troplong Mondot

Leicht
Kräftig
Sanft
Gerbstoffhaltig
Trocken
Süß
Weich
Säuerlich

Im Mund ist der Saint-Émilion Grand Cru (Premier Grand Cru Classé) von Château Troplong Mondot in der Region aus Bordeaux ein kräftig mit einem guten Gleichgewicht zwischen Säure und Tanninen.

Weinaromen und olfaktorische Analyse

Wein mit bewaldet Geschmack

bewaldet, Tabak

Wein mit Gestrüpp Geschmack

Leder, Erde

Wein mit Gewürze Geschmack

Lakritz, Pfeffer

Wein mit fermentiert (Hefe) Geschmack

Creme, Käse

Wein mit Blumen Geschmack

viollette, Duft

Wein mit Anlage Geschmack

grüner Pfeffer, roter Pfeffer

In der Nase der Saint-Émilion Grand Cru (Premier Grand Cru Classé) von Château Troplong Mondot in der Region aus Bordeaux zeigt oft Arten von Aromen von eisen, bohnenkraut oder getrocknete kräuter und manchmal auch Geschmacksrichtungen von zitrusfrüchte, gewürze oder obst (von obstbäumen).

Kombinationen von Speisen und Weinen mit Saint-Émilion Grand Cru (Premier Grand Cru Classé)

Kombinationen, die perfekt zu Saint-Émilion Grand Cru (Premier Grand Cru Classé) passen

Originelle Speisen- und Weinkombinationen mit Saint-Émilion Grand Cru (Premier Grand Cru Classé)

Der Saint-Émilion Grand Cru (Premier Grand Cru Classé) von Château Troplong Mondot Übereinstimmungen im Allgemeinen recht gut mit Gerichten von rindfleisch, lamm oder spiel wie zum Beispiel Rezepte von nudeln bolognese, gebratenes lammherz oder entenbrust mit honig.

Details und technische Informationen über den Saint-Émilion Grand Cru (Premier Grand Cru Classé) der Château Troplong Mondot.

Winzer
Jean-Pascal Schmidt
Region/Großes Weinbaugebiet
Großes Weinbaugebiet
Land
Stil des Weines
Allergene
Enthält Sulfite

Entdecken sie die rebsorte: Cabernet franc

Cabernet Franc ist eine der ältesten roten Rebsorten in Bordeaux. Die Region Libourne ist sein Terroir, wo er sich am besten entwickeln kann. Die Terroirs von Saint-Emilion und Fronsac ermöglichen ihm, zu reifen und seine besten Aromen zu entwickeln. Sie ist auch die Mehrheit in vielen Mischungen. Die aus Cabernet Franc hergestellten Weine sind von mittlerer Farbe mit feinen Tanninen und subtilen Aromen von roten Beeren und Gewürzen. Im Verschnitt mit Merlot und Cabernet Sauvignon verleiht er dem Wein Komplexität und ein Bouquet von Aromen. Sie bringt fruchtige Weine hervor, die relativ schnell getrunken werden können, deren große Jahrgänge jedoch lange haltbar sind. Sie ist eine frühere Sorte als der Cabernet Sauvignon, weshalb sie auch weiter nördlich, bis ins Loiretal, gut angebaut wird. Im Anjou wird sie auch für die Herstellung von süßen Roséweinen verwendet. Cabernet Franc wird heute in etwa zwanzig Ländern Europas und der Welt verwendet.

Letzte Jahrgänge dieses Weins

Saint-Émilion Grand Cru (Premier Grand Cru Classé) - 2018
In den Top 20 Weinen aus Saint-Émilion Grand Cru
Durchschnittliche Bewertung: 4.5 1 1 1 1 0.5
Saint-Émilion Grand Cru (Premier Grand Cru Classé) - 2017
In den Top 20 Weinen aus Saint-Émilion Grand Cru
Durchschnittliche Bewertung: 4.3 1 1 1 1 0
Saint-Émilion Grand Cru (Premier Grand Cru Classé) - 2016
In den Top 20 Weinen aus Saint-Émilion Grand Cru
Durchschnittliche Bewertung: 4.4 1 1 1 1 0
Saint-Émilion Grand Cru (Premier Grand Cru Classé) - 2015
In den Top 20 Weinen aus Saint-Émilion Grand Cru
Durchschnittliche Bewertung: 4.4 1 1 1 1 0
Saint-Émilion Grand Cru (Premier Grand Cru Classé) - 2014
In den Top 20 Weinen aus Saint-Émilion Grand Cru
Durchschnittliche Bewertung: 4.2 1 1 1 1 0
Saint-Émilion Grand Cru (Premier Grand Cru Classé) - 2013
In den Top 20 Weinen aus Saint-Émilion Grand Cru
Durchschnittliche Bewertung: 4.3 1 1 1 1 0
Saint-Émilion Grand Cru (Premier Grand Cru Classé) - 2012
In den Top 20 Weinen aus Saint-Émilion Grand Cru
Durchschnittliche Bewertung: 4.4 1 1 1 1 0

Die besten Jahrgänge von Saint-Émilion Grand Cru (Premier Grand Cru Classé) von Château Troplong Mondot sind 2010, 2018, 2009, 1987 und 2005.

Informationen über das Château Troplong Mondot

Das Weingut bietet 3 verschiedene Weine an.
Seine Weine erhalten eine Durchschnittsbewertung von 4.2.
Es gehört zu den obersten 3 der besten Weingüter der Region.
Es befindet sich in Saint-Émilion Grand Cru in der Region aus Bordeaux
Finden Sie das Château Troplong Mondot auf Facebook und auf Twitter

Das Château Troplong Mondot ist eines der der größten Weingüter der Welt. Sie bietet 3 Weine zum Verkauf in der aus Saint-Émilion Grand Cru an, die Sie vor Ort entdecken oder online kaufen können.

Spitzenwein Bordeaux
In den Top 1500 Weinen aus Frankreich
In den Top 25 Weinen aus Saint-Émilion Grand Cru
In den Top 4500 Weinen rot
In den Top 6000 Weinen der Welt

Die Weinregion aus Saint-Émilion Grand Cru

Das Weinbaugebiet aus Saint-Émilion Grand Cru befindet sich in der Region aus Saint-Émilion aus Bordeaux aus Frankreich. Weinkellereien und Weingüter wie das Château Cheval Blanc oder das Château Ausone produzieren hauptsächlich Weine rot. Die meistgepflanzten Rebsorten in der Region aus Saint-Émilion Grand Cru sind Merlot, Cabernet franc und Cabernet-Sauvignon, sie werden dann in Weinen in Verschnitten oder als Einzelsorte verwendet. In der Nase aus Saint-Émilion Grand Cru zeigt oft Arten von Aromen von kirsche, dill oder tropische früchte und manchmal auch Geschmacksrichtungen von anisiert, heu oder honig.


Die Weinregion aus Bordeaux

Bordeaux im Südwesten Frankreichs ist eine der berühmtesten, renommiertesten und produktivsten Weinregionen der Welt. Der Großteil der Bordeaux-Weine (fast 90 % des Produktionsvolumens) sind die trockenen, mittelkräftigen und kräftigen roten Bordeaux-Mischungen, für die die Region berühmt ist. Die besten (und teuersten) sind die Weine der großen Châteaux des Haut-Médoc und der Appellationen des rechten Ufers von Saint-Émilion und Pomerol. Der erste konzentriert sich (auf höchstem Niveau) auf Cabernet Sauvignon, der zweite auf Merlot.

Nachrichten zu diesem Wein

Klimawandel und Fine Wines

Mura Mura, ein junges Weingut im Monferrato war Anfang November Gastgeber der internationalen Konferenz »Climate Change and Fine Wines«. Wie Guido Martinetti und Federico Grom, die beiden Gründer des jungen Weingutes eröffneten, habe Mura Mura ein einfaches Ziel: außergewöhnliche Weine und außergewöhnlichen Menschen an einem magischen Ort zusammenzubringen und sich gegenseitig zu inspirieren. Zu den »außergewöhnlichen Persönlichkeiten«, die an der Konferenz teilnahmen, gehörten Aubert De Villain ...

Die Sieger der Rote Cuvées Trophy Deutschland

Südliche Rebsorten werden in den letzten Jahren immer häufiger in einheimische Weinberge gepflanzt. Die Winzer erproben Cabernet und Merlot, Syrah, Tempranillo und Nebbiolo – selbst Mourvèdre und Petit Verdot. Fast scheint es, als sitze ihnen bei diesen Sorten der Stachel des Ehrgeizes ganz besonders tief im Fleisch. Denn natürlich ist es eine sportliche Herausforderung, nachzuweisen, dass Trauben, deren eigentliche Heimat Bordeaux, die südliche Rhône oder Rioja ist, auch bei uns reif werden. Te ...

Weinguide Deutschland 2022: Stimmen aus der Jury (Teil 2)

Ein 15-köpfiges Expertenteam unterstützte Falstaff-Weinchefredakteur Ulrich Sautter acht Wochen lang dabei insgesamt 4.500 Weine aus 550 deutschen Weingütern auf dem Prüfstand zu stellen — zu verkosten, zu bewerten und zu beschreiben. Heraus kam der neue Weinguide Deutschland 2022, der auf 722 Seiten die aktuellen Sortimente von 550 deutschen Weingütern und Winzergenossenschaften behandelt. Wir haben acht Jurymitglieder nach ihren Highlights und einem Fazi ...

Das wort des weins: Berauschend

Man spricht von einem alkoholreichen, kraftvollen und ausdrucksstarken Wein.

Andere Weine aus Château Troplong Mondot

Alle Weine von Château Troplong Mondot anzeigen

Andere Weine aus Saint-Émilion Grand Cru

Siehe die besten Weine aus aus Saint-Émilion Grand Cru

Andere ähnliche rot Weine

Siehe die besten rot Weine aus Saint-Émilion Grand Cru