Domaine des Bosquets - Gigondas Rosé

Domaine des Bosquets Gigondas Rosé

4.0
Note - 1 Note - 1 Note - 1 Note - 1 Note - 0
(Durchschnitt der Bewertungen für alle Jahrgänge zusammen und von mehreren Quellen für Verbraucherbewertungen)
Die Verkoster halten diesen Wein für einen der besten der Region.
Der Gigondas Rosé von Domaine des Bosquets ist ein rosé Wein aus der Region aus Gigondas aus Côtes du Rhône.
Im Mund ist dieser rosé Wein ein kräftig.
Dieser Wein passt im Allgemeinen gut zu schweinefleisch, geflügel oder fetter fisch.

Geschmacksstruktur des Gigondas Rosé vom Domaine des Bosquets

Leicht
Kräftig
Trocken
Süß
Weich
Säuerlich

Im Mund ist der Gigondas Rosé von Domaine des Bosquets in der Region aus Côtes du Rhône ein kräftig.

Weinaromen und olfaktorische Analyse

Details und technische Informationen über den Gigondas Rosé der Domaine des Bosquets.

Rebsorten
Region/Großes Weinbaugebiet
Großes Weinbaugebiet
Land
Stil des Weines
Alkohol
14°
Allergene
Enthält Sulfite

Entdecken sie die rebsorte: Viktoria

Eine Kreuzung zwischen einer (vitis vinifera x vitis amurensis) und Seyve Villard 12 304. Viktoria ist hauptsächlich in Russland, aber auch in Polen, Litauen usw. zu finden. Es sei darauf hingewiesen, dass eine rumänische Tafeltraubensorte den gleichen Namen trägt, die jedoch nicht mit dieser verwechselt werden kann, da ihre Beeren weiß sind. - Synonyme: victoria, wiktoria (für alle Synonyme der Sorten, hier klicken!).

Letzte Jahrgänge dieses Weins

Gigondas Rosé - 2015
In den Top 100 Weinen aus Gigondas
Durchschnittliche Bewertung: 4 1 1 1 1 0

Die besten Jahrgänge von Gigondas Rosé von Domaine des Bosquets sind 2015

Informationen über das Domaine des Bosquets

Das Weingut bietet 15 verschiedene Weine an.
Seine Weine erhalten eine Durchschnittsbewertung von 4.
Dieses Weingut ist Teil der Famille Bréchet.
Es gehört zu den obersten 10 der besten Weingüter der Region.
Es befindet sich in Gigondas in der Region aus Côtes du Rhône

Das Domaine des Bosquets ist eines der der größten Weingüter der Welt. Sie bietet 15 Weine zum Verkauf in der aus Gigondas an, die Sie vor Ort entdecken oder online kaufen können.

Spitzenwein Côtes du Rhône
In den Top 55000 Weinen aus Frankreich
In den Top 150 Weinen aus Gigondas
In den Top 6500 Weinen rosé
In den Top 250000 Weinen der Welt

Die Weinregion aus Gigondas

Das Weinbaugebiet aus Gigondas befindet sich in der Region aus Rhône méridional aus Côtes du Rhône aus Frankreich. Weinkellereien und Weingüter wie das Château de Saint Cosme oder das Domaine la Bouissiere produzieren hauptsächlich Weine rot, rosé und sprudel. Die meistgepflanzten Rebsorten in der Region aus Gigondas sind Mourvèdre, Cabernet-Sauvignon und Clairette, sie werden dann in Weinen in Verschnitten oder als Einzelsorte verwendet. In der Nase aus Gigondas zeigt oft Arten von Aromen von butterscotch, butter oder backgewürze und manchmal auch Geschmacksrichtungen von lorbeerblatt, sternanis oder granate.


Die Weinregion aus Côtes du Rhône

Das Rhonetal ist eine wichtige Weinregion im Südosten Frankreichs. Sie folgt dem Nord-Süd-Verlauf der Rhône auf einer Länge von fast 240 km, von Lyon bis zum Rhône-Delta (Bouches-du-Rhône) in der Nähe der Mittelmeerküste. Die Länge des Tals bringt es mit sich, dass die Rhône-Weine das Ergebnis einer großen Vielfalt von Bodentypen und Mesoklimata sind. Die Weinanbaugebiete der Region erstrecken sich über eine so große Entfernung, dass eine Trennung zwischen dem nördlichen und dem südlichen Teil der Region weithin anerkannt ist.

Nachrichten zu diesem Wein

Gewinnspiel: 3 fantastische Preise aus Kaltern

Kaltern gilt als das beliebteste und bekannteste Weindorf Südtirols. Das ganze Dorf lebt mit und vom Wein. Der Wein führt hier tagtäglich Regie, gibt und macht Arbeit, erfüllt Bewohner und Winzer mit Stolz und ist für viele eine Lebensaufgabe, der sie mit großer Leidenschaft nachgehen. Die meisten dieser vielen kleinen Weinbauern, die in der Regel unter einem Hektar Weinberge bearbeiten, sind Mitglieder der Kellerei Kaltern. Ihre Geschichte begann vor über 100 Jahren. Heute zählt die Kellerei Ka ...

Lagen-Porträt: Marcobrunn im Rheingau

Als Thomas Jefferson am 6. April 1788 auf einer Reise den Rhein entlang nach Frankfurt kam, bezog er Quartier im »Rothen Haus«, einem wenige Jahre zuvor im Stil des Barock neu erbauten Hotels im Besitz des Weinhändlers Johann Adam Dick. Dick durfte sich damit rühmen, das Äquivalent von etwa einer halben Million Flaschen Wein im Keller liegen zu haben, vieles davon vermutlich im Fass. Dieser Umstand dürfte Jeffersons Wahl maßgeblich beeinflusst haben. Auf der Weinkarte jedenfalls fand er den Rhei ...

Klimawandel und Fine Wines

Mura Mura, ein junges Weingut im Monferrato war Anfang November Gastgeber der internationalen Konferenz »Climate Change and Fine Wines«. Wie Guido Martinetti und Federico Grom, die beiden Gründer des jungen Weingutes eröffneten, habe Mura Mura ein einfaches Ziel: außergewöhnliche Weine und außergewöhnlichen Menschen an einem magischen Ort zusammenzubringen und sich gegenseitig zu inspirieren. Zu den »außergewöhnlichen Persönlichkeiten«, die an der Konferenz teilnahmen, gehörten Aubert De Villain ...

Das wort des weins: Grenache noir

Grenache ist eine schwarze Rebsorte, die aus Spanien stammt und zu den großen Qualitätssorten Südfrankreichs gehört. Manchmal wird sie allein vinifiziert, meistens jedoch in Kombination mit einer oder mehreren anderen Rebsorten der Rhone oder des Südens mit ergänzenden Eigenschaften wie Syrah, Mourvèdre, Carignan oder Cinsault. Seine Weine sind warm, mit Aromen von roten Früchten (Kirsche) und Gewürzen; sie oxidieren mit der Zeit. Allein oder in sehr hohen Anteilen vinifiziert, ergibt Grenache Noir auch große natürliche Süßweine im Roussillon (Rivesaltes, Banyuls, Maury) und im Rhônetal (Rasteau).

Andere Weine aus Domaine des Bosquets

Alle Weine von Domaine des Bosquets anzeigen

Andere Weine aus Gigondas

Siehe die besten Weine aus aus Gigondas

Andere ähnliche rosé Weine

Siehe die besten rosé Weine aus Gigondas