Top 100 süß Weine aus Coquimbo

Entdecken Sie die 100 besten süß Weine aus Coquimbo sowie die besten Winzer der Region. Entdecken Sie die Rebsorten der süß Weine, die in aus Coquimbo beliebt sind und die besten Jahrgänge, die Sie in dieser Region probieren können.

Entdecken Sie die Weinregion aus Coquimbo

Die Weinregion Elqui-Tal liegt 400 Kilometer nördlich der chilenischen Hauptstadt Santiago, am südlichsten Zipfel der Atacama-Wüste. Mit einem Breitengrad von 29° ist es die nördlichste Weinregion Chiles, zumindest im Moment; die entschlossenen Weinpioniere des Landes wollen nun die Atacama erreichen. Traditionell konzentrierte sich die Region ausschließlich auf die Herstellung des chilenischen Branntweins Pisco, doch heute werden in den Weinbergen des Elqui-Tals helle, intensiv aromatische Weine erzeugt, insbesondere aus Sauvignon Blanc und Syrah. Wie in einer Trockenen, weitgehend unbewohnten Region, die von Wüste umgeben ist, nicht anders zu erwarten, ist das Tal heiß und trocken, so dass eine Bewässerung in allen Weinbergen unerlässlich ist.

Die Provinz Elqui ist berühmt für ihren strahlenden Sonnenschein, die saubere Luft und den klaren Himmel sowie für ihre zahlreichen astronomischen Observatorien. Die Weinberge erhalten hier eine viel stärkere Sonneneinstrahlung als in anderen europäischen Weinregionen, und das scheint sich auf den Stil des Weins auszuwirken. Die lebendige Intensität der Weine aus dem Elqui-Tal kann bemerkenswert sein, wenn die Erträge und der mögliche Alkoholgehalt kontrolliert werden. Das Geheimnis des erfolgreichen Weinbaus so Nahe am Äquator ist die Höhe.

Nachrichten aus dem Weinberg aus Coquimbo

Weinguide Deutschland 2022: Stimmen aus der Jury (Teil 2)

Ein 15-köpfiges Expertenteam unterstützte Falstaff-Weinchefredakteur Ulrich Sautter acht Wochen lang dabei insgesamt 4.500 Weine aus 550 deutschen Weingütern auf dem Prüfstand zu stellen — zu verkosten, zu bewerten und zu beschreiben. Heraus kam der neue Weinguide Deutschland 2022, der auf 722 Seiten die aktuellen Sortimente von 550 deutschen Weingütern und Winzergenossenschaften behandelt. Wir haben acht Jurymitglieder nach ihren Highlights und einem Fazi ...

10 Rotwein-Ikonen aus dem Piemont

Übersetzt bedeutet Piemont soviel wie »am Fuße der Berge«, und die nahen Alpen beeinflussen das Klima der Weinbauzone im Nordwesten Italiens tatsächlich beträchtlich. Von den vier piemontesischen Anbauregionen Astigiano, Monferrato, Nordpiemont und Langhe ist vor allem letztere für Rotweine von internationaler Reputation bekannt. Von den 17 DOCG-Gebieten sind es vor allem Barolo und der Barbaresco, die den würzigen Kern des Erfolgsgeheimnisses ausmachen: Hier wird die Sorte Nebbiolo seit Ge ...

Lagen-Porträt: Marcobrunn im Rheingau

Als Thomas Jefferson am 6. April 1788 auf einer Reise den Rhein entlang nach Frankfurt kam, bezog er Quartier im »Rothen Haus«, einem wenige Jahre zuvor im Stil des Barock neu erbauten Hotels im Besitz des Weinhändlers Johann Adam Dick. Dick durfte sich damit rühmen, das Äquivalent von etwa einer halben Million Flaschen Wein im Keller liegen zu haben, vieles davon vermutlich im Fass. Dieser Umstand dürfte Jeffersons Wahl maßgeblich beeinflusst haben. Auf der Weinkarte jedenfalls fand er den Rhei ...