Domaine Jean-Marie Bouzereau - Bourgogne Aligoté

Domaine Jean-Marie Bouzereau Bourgogne Aligoté

3.7
Note - 1 Note - 1 Note - 1 Note - 0.5 Note - 0
(Durchschnitt der Bewertungen für alle Jahrgänge zusammen und von mehreren Quellen für Verbraucherbewertungen)
Die Verkoster mochten diesen Wein im Allgemeinen.
Der Bourgogne Aligoté von Domaine Jean-Marie Bouzereau ist ein weiß Wein aus der Region in Bourgogne Aligoté en Burgundisch.
Im Mund ist dieser weiß Wein ein kräftig mit einer schönen Frische.
Dieser Wein passt im Allgemeinen gut zu fetter fisch, meeresfrüchte oder milder käse.

Geschmacksstruktur des Bourgogne Aligoté vom Domaine Jean-Marie Bouzereau

Leicht
Kräftig
Trocken
Süß
Weich
Säuerlich

Im Mund ist der Bourgogne Aligoté von Domaine Jean-Marie Bouzereau in der Region in Burgundisch ein kräftig mit einer schönen Frische.

Weinaromen und olfaktorische Analyse

Details und technische Informationen über den Bourgogne Aligoté der Domaine Jean-Marie Bouzereau.

Rebsorten
Region/Großes Weinbaugebiet
Großes Weinbaugebiet
Land
Stil des Weines
Allergene
Enthält Sulfite

Entdecken sie die rebsorte: Aligoté

Aligoté ist eine alte burgundische Rebsorte (die je nach Anbaugebiet unterschiedliche Namen hat: griset blanc in Beaune, giboudot blanc im Chalonnais oder troyen blanc in der Aube), die hauptsächlich für die Herstellung von Bourgogne-Aligoté, Bouzeron und Crémant-de-Bourgogne verwendet wird. Aligoté ist eine mittelfeine weiße Rebsorte, die sehr ertragreich ist und klare, säurebetonte, frische und leichte Weißweine ergibt. Eine Anekdote besagt, dass es ein Mitglied des Klerus namens Kir war, der ihm seine Adelswürde verlieh, indem er ihn mit Crème de Cassis zu einem Aperitif mischte. Der Aligoté wird auf mehr als 1.600 Hektar in Burgund angebaut und wird auch exportiert. Sie wird auch in Osteuropa (Ukraine, Rumänien), Kalifornien, Kanada und Chile angebaut, was weltweit mehr als 20 000 Hektar ausmacht.

Letzte Jahrgänge dieses Weins

Bourgogne Aligoté - 2018
In den Top 100 Weinen in Bourgogne Aligoté
Durchschnittliche Bewertung: 3.7 1 1 1 0.5 0
Bourgogne Aligoté - 2017
In den Top 100 Weinen in Bourgogne Aligoté
Durchschnittliche Bewertung: 3.6 1 1 1 0.5 0
Bourgogne Aligoté - 2016
In den Top 100 Weinen in Bourgogne Aligoté
Durchschnittliche Bewertung: 3.5 1 1 1 0.5 0
Bourgogne Aligoté - 2015
In den Top 100 Weinen in Bourgogne Aligoté
Durchschnittliche Bewertung: 4 1 1 1 1 0

Die besten Jahrgänge von Bourgogne Aligoté von Domaine Jean-Marie Bouzereau sind 2015, 2018, 2017, 2016

Informationen über das Domaine Jean-Marie Bouzereau

Das Weingut bietet 18 verschiedene Weine an.
Seine Weine erhalten eine Durchschnittsbewertung von 4.
Es gehört zu den obersten 15 der besten Weingüter der Region.
Es befindet sich in Bourgogne Aligoté in der Region in Burgundisch

Das Domaine Jean-Marie Bouzereau ist eines der der großen Weingüter der Welt. Sie bietet 16 Weine zum Verkauf in der in Bourgogne Aligoté an, die Sie vor Ort entdecken oder online kaufen können.

Spitzenwein Burgundisch
In den Top 65000 Weinen Frankreich
In den Top 4000 Weinen in Bourgogne Aligoté
In den Top 65000 Weinen weiß
In den Top 250000 Weinen der Welt

Die Weinregion in Bourgogne Aligoté

Diese regionale Bezeichnung ist die einzige, die den Namen einer Rebsorte nennt. Die Aligotés sind so vielfältig wie die Gebiete, in denen sie hergestellt werden: in Pernand sind sie geschmeidig und Fruchtig, in den Hautes-Côtes frisch und lebendig, und schließlich haben die Weine aus Bouzeron eine eigene Bezeichnung erhalten. Dieser trockene Weißwein ist ein Dekantierwein, der jung getrunken werden sollte. Er ist ideal für den Kir, einen Aperitif, der aus schwarzem Johannisbeerlikör und frischem, spritzigem Weißwein besteht.


Die Weinregion in Burgundisch

Bourgogne ist der Sammelbegriff für die regionale Bezeichnung der Weinbauregion Burgund im Osten Frankreichs ("Bourgogne" ist der französische Name für Burgund). Das Burgund verfügt über ein komplexes und umfassendes Bezeichnungssystem; wenn man die Titel Premier Cru und Grand Cru mitzählt, hat die Region über 700 Bezeichnungen für ihre Weine. So stammen die Burgunderweine oft aus einem einzigen Weinberg (oder mehreren getrennten Weinbergen), ohne dass die Region, das Dorf oder sogar der Weinberg eine besondere Bezeichnung tragen. Ein Standard-Burgunderwein kann aus Trauben hergestellt werden, die in einer oder mehreren der 300 Gemeinden des Burgunds angebaut werden.

Nachrichten zu diesem Wein

Lagen-Porträt: Marcobrunn im Rheingau

Als Thomas Jefferson am 6. April 1788 auf einer Reise den Rhein entlang nach Frankfurt kam, bezog er Quartier im »Rothen Haus«, einem wenige Jahre zuvor im Stil des Barock neu erbauten Hotels im Besitz des Weinhändlers Johann Adam Dick. Dick durfte sich damit rühmen, das Äquivalent von etwa einer halben Million Flaschen Wein im Keller liegen zu haben, vieles davon vermutlich im Fass. Dieser Umstand dürfte Jeffersons Wahl maßgeblich beeinflusst haben. Auf der Weinkarte jedenfalls fand er den Rhei ...

Lagen-Porträt: Marcobrunn im Rheingau

Als Thomas Jefferson am 6. April 1788 auf einer Reise den Rhein entlang nach Frankfurt kam, bezog er Quartier im »Rothen Haus«, einem wenige Jahre zuvor im Stil des Barock neu erbauten Hotels im Besitz des Weinhändlers Johann Adam Dick. Dick durfte sich damit rühmen, das Äquivalent von etwa einer halben Million Flaschen Wein im Keller liegen zu haben, vieles davon vermutlich im Fass. Dieser Umstand dürfte Jeffersons Wahl maßgeblich beeinflusst haben. Auf der Weinkarte jedenfalls fand er den Rhei ...

Top 5 Weinbars in Frankfurt am Main

Noch nie hat es in Frankfurt so viele gute Trinkstätten für gehobene Ansprüche gegeben wie heute. Kaschemmen, wo Edelzwicker, Kröver Nacktarsch und Mateus Rosé den Schädel zum Brummen brachten, sind längst passé. Die neue Generation der Weinbars bietet ein handverlesenes Sortiment mit Qualität, viele offene Weine und nette Kleinigkeiten zum Essen. Vinothèque Briedé Über 100 Weine by the Glass sind ein Statement. Michel Briedé zeigt in seinem neuen Lokal auf kleinem Raum Größe. Châteauneuf du Pap ...

Das wort des weins: Weißweinherstellung

Weißweine werden durch Gärung des Saftes nach dem Pressen gewonnen. Manchmal wird vor der Gärung eine Mazeration durchgeführt, um die Aromastoffe aus den Schalen zu extrahieren. Weißweine werden normalerweise aus weißen Trauben hergestellt, können aber auch aus roten Trauben (blanc de noirs) gewonnen werden. In diesem Fall werden die Trauben sofort nach dem Eintreffen in der Kelterei ohne Mazeration gepresst, um zu verhindern, dass die in den Schalen enthaltenen Farbstoffe den Wein "verfärben".

Andere Weine aus Domaine Jean-Marie Bouzereau

Alle Weine von Domaine Jean-Marie Bouzereau anzeigen

Andere Weine in Bourgogne Aligoté

Siehe die besten Weine aus in Bourgogne Aligoté

Andere ähnliche weiß Weine

Siehe die besten weiß Weine in Bourgogne Aligoté