Weingut Christophe Mestre - Domaine Les Garrigues de Pierrefeu Châteauneuf-du-Pape Blanc

Weingut Christophe Mestre Domaine Les Garrigues de Pierrefeu Châteauneuf-du-Pape Blanc

4.0
Note - 1 Note - 1 Note - 1 Note - 1 Note - 0
(Durchschnitt der Bewertungen für alle Jahrgänge zusammen und von mehreren Quellen für Verbraucherbewertungen)
Die Verkoster halten diesen Wein für einen der besten der Region.
Der Domaine Les Garrigues de Pierrefeu Châteauneuf-du-Pape Blanc von Weingut Christophe Mestre ist ein weiß Wein aus der Region aus Châteauneuf-du-Pape aus Côtes du Rhône.
Im Mund ist dieser weiß Wein ein kräftig.
Dieser Wein passt im Allgemeinen gut zu schweinefleisch, geflügel oder fetter fisch.

Geschmacksstruktur des Domaine Les Garrigues de Pierrefeu Châteauneuf-du-Pape Blanc vom Weingut Christophe Mestre

Leicht
Kräftig
Trocken
Süß
Weich
Säuerlich

Im Mund ist der Domaine Les Garrigues de Pierrefeu Châteauneuf-du-Pape Blanc von Weingut Christophe Mestre in der Region aus Côtes du Rhône ein kräftig.

Kombinationen von Speisen und Weinen mit Domaine Les Garrigues de Pierrefeu Châteauneuf-du-Pape Blanc

Kombinationen, die perfekt zu Domaine Les Garrigues de Pierrefeu Châteauneuf-du-Pape Blanc passen

Originelle Speisen- und Weinkombinationen mit Domaine Les Garrigues de Pierrefeu Châteauneuf-du-Pape Blanc

Der Domaine Les Garrigues de Pierrefeu Châteauneuf-du-Pape Blanc von Weingut Christophe Mestre Übereinstimmungen im Allgemeinen recht gut mit Gerichten von schweinefleisch, fetter fisch oder starker käse wie zum Beispiel Rezepte von revidiertes huhn marengo, lachs mit räucherlachs-butter und limettensauce oder salat aus avocado, tomaten und schafstomaten.

Details und technische Informationen über den Domaine Les Garrigues de Pierrefeu Châteauneuf-du-Pape Blanc der Weingut Christophe Mestre.

Rebsorten
Region/Großes Weinbaugebiet
Großes Weinbaugebiet
Land
Stil des Weines
Allergene
Enthält Sulfite

Entdecken sie die rebsorte: Clairette

Clairette rosé ist eine Rebsorte, die ihren Ursprung in Frankreich (Provence) hat. Hier wird eine Rebsorte angebaut, aus der Wein hergestellt wird. Sie ist aber auch auf unseren Tischen zu finden! Diese Sorte kann auch für die Herstellung von Branntwein verwendet werden. Diese Sorte zeichnet sich durch mittelgroße bis große Trauben und mittelgroße Beeren aus. Clairette rosé wird in verschiedenen Weinbaugebieten angebaut: Südwesten, Cognac, Bordeaux, Rhône-Tal, Provence & Korsika, Languedoc & Roussillon, Loire-Tal, Savoie & Bugey, Beaujolais, Armagnac.

Informationen über das Weingut Christophe Mestre

Das Weingut bietet 4 verschiedene Weine an.
Seine Weine erhalten eine Durchschnittsbewertung von 4.1.
Es gehört zu den obersten 3 der besten Weingüter der Region.
Es befindet sich in Châteauneuf-du-Pape in der Region aus Côtes du Rhône

Das Weingut Christophe Mestre ist eines der der größten Weingüter der Welt. Sie bietet 3 Weine zum Verkauf in der aus Châteauneuf-du-Pape an, die Sie vor Ort entdecken oder online kaufen können.

Spitzenwein Côtes du Rhône
In den Top 150000 Weinen aus Frankreich
In den Top 7500 Weinen aus Châteauneuf-du-Pape
In den Top 150000 Weinen weiß
In den Top 450000 Weinen der Welt

Die Weinregion aus Châteauneuf-du-Pape

Das Weinbaugebiet aus Châteauneuf-du-Pape befindet sich in der Region aus Rhône méridional aus Côtes du Rhône aus Frankreich. Weinkellereien und Weingüter wie das Domaine Pegau oder das Château Rayas produzieren hauptsächlich Weine rot und weiß. Die meistgepflanzten Rebsorten in der Region aus Châteauneuf-du-Pape sind Mourvèdre, Roussanne und Clairette, sie werden dann in Weinen in Verschnitten oder als Einzelsorte verwendet. In der Nase aus Châteauneuf-du-Pape zeigt oft Arten von Aromen von eisen, kastanie oder rote lakritze und manchmal auch Geschmacksrichtungen von estragon, bleistiftspäne oder geräuchertes fleisch.


Die Weinregion aus Côtes du Rhône

Das Rhonetal ist eine wichtige Weinregion im Südosten Frankreichs. Sie folgt dem Nord-Süd-Verlauf der Rhône auf einer Länge von fast 240 km, von Lyon bis zum Rhône-Delta (Bouches-du-Rhône) in der Nähe der Mittelmeerküste. Die Länge des Tals bringt es mit sich, dass die Rhône-Weine das Ergebnis einer großen Vielfalt von Bodentypen und Mesoklimata sind. Die Weinanbaugebiete der Region erstrecken sich über eine so große Entfernung, dass eine Trennung zwischen dem nördlichen und dem südlichen Teil der Region weithin anerkannt ist.

Nachrichten zu diesem Wein

Die Sieger der Rote Cuvées Trophy Deutschland

Südliche Rebsorten werden in den letzten Jahren immer häufiger in einheimische Weinberge gepflanzt. Die Winzer erproben Cabernet und Merlot, Syrah, Tempranillo und Nebbiolo – selbst Mourvèdre und Petit Verdot. Fast scheint es, als sitze ihnen bei diesen Sorten der Stachel des Ehrgeizes ganz besonders tief im Fleisch. Denn natürlich ist es eine sportliche Herausforderung, nachzuweisen, dass Trauben, deren eigentliche Heimat Bordeaux, die südliche Rhône oder Rioja ist, auch bei uns reif werden. Te ...

Rhône & Loire: 10 Rotwein-Ikonen

Die rund 60.000 Hektar große Region entlang der Rhône, die sich auf 200 Kilometer zwischen Vienne und Avignon erstreckt, gilt als ältestes Weinbaugebiet Frankreichs. Griechen und Römer, Kelten und Zisterzienser-Mönche haben bereits ihre Spuren hinterlassen. Heute erzeugen hier tausende Winzer im Übergangsgebiet von kontinentalem zu mediterranem Klima unter recht unterschiedlichen Bedingungen ihre Weine. Die Bandbreite reicht dabei von feinziselierten Rotweinen legendärer Weinberge wie Hermitage ...

Gewinnspiel: 3 fantastische Preise aus Kaltern

Kaltern gilt als das beliebteste und bekannteste Weindorf Südtirols. Das ganze Dorf lebt mit und vom Wein. Der Wein führt hier tagtäglich Regie, gibt und macht Arbeit, erfüllt Bewohner und Winzer mit Stolz und ist für viele eine Lebensaufgabe, der sie mit großer Leidenschaft nachgehen. Die meisten dieser vielen kleinen Weinbauern, die in der Regel unter einem Hektar Weinberge bearbeiten, sind Mitglieder der Kellerei Kaltern. Ihre Geschichte begann vor über 100 Jahren. Heute zählt die Kellerei Ka ...

Das wort des weins: Tertiäre Aromen

Aromen, die durch die Reifung des Weins in der Flasche entstehen. Die Aromen entwickeln sich mit der Zeit, von frischen Früchten über Noten von Kompott, kandierten oder getrockneten Früchten bis hin zu Aromen von Wild oder Unterholz.

Andere Weine aus Weingut Christophe Mestre

Alle Weine von Weingut Christophe Mestre anzeigen

Andere Weine aus Châteauneuf-du-Pape

Siehe die besten Weine aus aus Châteauneuf-du-Pape

Andere ähnliche weiß Weine

Siehe die besten weiß Weine aus Châteauneuf-du-Pape