Weingut Antonio Facchin - Prosecco di Conegliano-Valdobbiadene Superiore

Weingut Antonio Facchin Prosecco di Conegliano-Valdobbiadene Superiore

4.0
Note - 1 Note - 1 Note - 1 Note - 1 Note - 0
(Durchschnitt der Bewertungen für alle Jahrgänge zusammen und von mehreren Quellen für Verbraucherbewertungen)
Die Verkoster halten diesen Wein für einen der besten der Region.
Der Prosecco di Conegliano-Valdobbiadene Superiore von Weingut Antonio Facchin ist ein sprudel Wein aus der Region in Conegliano-Valdobbiadene Prosecco en Vénétie.
Im Mund ist dieser sprudel Wein ein mit einer schönen Lebendigkeit und einer feinen und angenehmen Perlage.
Dieser Wein passt im Allgemeinen gut zu vegetarisches gericht, aperitif und snacks oder meeresfrüchte.

Geschmacksstruktur des Prosecco di Conegliano-Valdobbiadene Superiore vom Weingut Antonio Facchin

Leicht
Kräftig
Weich
Säuerlich
Sanft
Sprudelnd

Im Mund ist der Prosecco di Conegliano-Valdobbiadene Superiore von Weingut Antonio Facchin in der Region in Vénétie ein mit einer schönen Lebendigkeit und einer feinen und angenehmen Perlage.

Kombinationen von Speisen und Weinen mit Prosecco di Conegliano-Valdobbiadene Superiore

Kombinationen, die perfekt zu Prosecco di Conegliano-Valdobbiadene Superiore passen

Originelle Speisen- und Weinkombinationen mit Prosecco di Conegliano-Valdobbiadene Superiore

Der Prosecco di Conegliano-Valdobbiadene Superiore von Weingut Antonio Facchin Übereinstimmungen im Allgemeinen recht gut mit Gerichten von meeresfrüchte, vegetarisches gericht oder aperitif und snacks wie zum Beispiel Rezepte von indisches huhn (vereinfachtes korma), quiche mit lauch, ziegenkäse und speck oder frische gemüsedips und -saucen für den aperitif.

Details und technische Informationen über den Prosecco di Conegliano-Valdobbiadene Superiore der Weingut Antonio Facchin.

Rebsorten
Region/Großes Weinbaugebiet
Großes Weinbaugebiet
Land
Stil des Weines
Allergene
Enthält Sulfite

Entdecken sie die rebsorte: Saint-Côme

Saint-Côme blanc ist eine Rebsorte, die ihren Ursprung in Frankreich (Aveyron) hat. Hier wird eine Traubensorte angebaut, die speziell für die Weinherstellung verwendet wird. Auf unseren Tischen ist diese Traube nur selten zu finden. Der weiße Saint-Côme ist in verschiedenen Weinbaugebieten zu finden: Südwesten, Cognac, Bordeaux, Provence und Korsika, Rhonetal, Loiretal, Savoyen und Bugey, Beaujolais.

Letzte Jahrgänge dieses Weins

Prosecco di Conegliano-Valdobbiadene Superiore - 2017
In den Top 100 Weinen in Conegliano-Valdobbiadene Prosecco
Durchschnittliche Bewertung: 3.9 1 1 1 1 0
Prosecco di Conegliano-Valdobbiadene Superiore - 2016
In den Top 100 Weinen in Conegliano-Valdobbiadene Prosecco
Durchschnittliche Bewertung: 3.7 1 1 1 0.5 0

Die besten Jahrgänge von Prosecco di Conegliano-Valdobbiadene Superiore von Weingut Antonio Facchin sind 2017, 2016

Informationen über das Weingut Antonio Facchin

Das Weingut bietet 40 verschiedene Weine an.
Seine Weine erhalten eine Durchschnittsbewertung von 3.8.
Es gehört zu den obersten 3 der besten Weingüter der Region.
Es befindet sich in Conegliano-Valdobbiadene Prosecco in der Region in Vénétie

Das Weingut Antonio Facchin ist eines der der größten Weingüter der Welt. Sie bietet 24 Weine zum Verkauf in der in Conegliano-Valdobbiadene Prosecco an, die Sie vor Ort entdecken oder online kaufen können.

Spitzenwein Vénétie
In den Top 40000 Weinen Italien
In den Top 7000 Weinen in Conegliano-Valdobbiadene Prosecco
In den Top 20000 Weinen sprudel
In den Top 250000 Weinen der Welt

Die Weinregion in Conegliano-Valdobbiadene Prosecco

Das Weinbaugebiet du Conegliano-Valdobbiadene Prosecco befindet sich in der Region Prosecco en Vénétie en Italien. Weinkellereien und Weingüter wie das Domaine Andrea da Ponte oder das Domaine Rebuli produzieren hauptsächlich Weine sprudel und süß. Die meistgepflanzten Rebsorten in der Region Conegliano-Valdobbiadene Prosecco sind Glera, sie werden dann in Weinen in Verschnitten oder als Einzelsorte verwendet. In der Nase Conegliano-Valdobbiadene Prosecco zeigt oft Arten von Aromen von zitrusfrüchte, erdbeeren oder melone und manchmal auch Geschmacksrichtungen von stroh, gewürze oder tropische früchte.


Die Weinregion in Vénétie

Das Veneto ist eine wichtige und wachsende Weinregion im Nordosten Italiens. Venetien gehört verwaltungstechnisch zur Region Triveneto, zusammen mit den kleineren Nachbarregionen Trentino-Südtirol und Friaul-Julisch-Venetien. Geografisch, kulturell und weinbaulich stellt es einen Übergang vom alpinen und germanisch-slawischen Teil Italiens zu den wärmeren, trockeneren und römisch geprägten Gebieten im Süden dar. Venetien ist etwas kleiner als die anderen großen italienischen Weinregionen - Piemont, Toskana, Lombardei, Apulien und Sizilien -, produziert aber mehr Wein als alle anderen.

Nachrichten zu diesem Wein

Gewinnspiel: 3 fantastische Preise aus Kaltern

Kaltern gilt als das beliebteste und bekannteste Weindorf Südtirols. Das ganze Dorf lebt mit und vom Wein. Der Wein führt hier tagtäglich Regie, gibt und macht Arbeit, erfüllt Bewohner und Winzer mit Stolz und ist für viele eine Lebensaufgabe, der sie mit großer Leidenschaft nachgehen. Die meisten dieser vielen kleinen Weinbauern, die in der Regel unter einem Hektar Weinberge bearbeiten, sind Mitglieder der Kellerei Kaltern. Ihre Geschichte begann vor über 100 Jahren. Heute zählt die Kellerei Ka ...

Klimawandel und Fine Wines

Mura Mura, ein junges Weingut im Monferrato war Anfang November Gastgeber der internationalen Konferenz »Climate Change and Fine Wines«. Wie Guido Martinetti und Federico Grom, die beiden Gründer des jungen Weingutes eröffneten, habe Mura Mura ein einfaches Ziel: außergewöhnliche Weine und außergewöhnlichen Menschen an einem magischen Ort zusammenzubringen und sich gegenseitig zu inspirieren. Zu den »außergewöhnlichen Persönlichkeiten«, die an der Konferenz teilnahmen, gehörten Aubert De Villain ...

10 Rotwein-Ikonen aus dem Piemont

Übersetzt bedeutet Piemont soviel wie »am Fuße der Berge«, und die nahen Alpen beeinflussen das Klima der Weinbauzone im Nordwesten Italiens tatsächlich beträchtlich. Von den vier piemontesischen Anbauregionen Astigiano, Monferrato, Nordpiemont und Langhe ist vor allem letztere für Rotweine von internationaler Reputation bekannt. Von den 17 DOCG-Gebieten sind es vor allem Barolo und der Barbaresco, die den würzigen Kern des Erfolgsgeheimnisses ausmachen: Hier wird die Sorte Nebbiolo seit Ge ...

Das wort des weins: Rund

Es handelt sich um einen harmonischen und geschmeidigen Wein, der keine Rauheit im Mund aufweist.

Andere Weine aus Weingut Antonio Facchin

Alle Weine von Weingut Antonio Facchin anzeigen

Andere Weine in Conegliano-Valdobbiadene Prosecco

Siehe die besten Weine aus in Conegliano-Valdobbiadene Prosecco

Andere ähnliche sprudel Weine

Siehe die besten sprudel Weine in Conegliano-Valdobbiadene Prosecco