Top 100 natursüß Weine Mexiko

Entdecken Sie die 100 besten natursüß Weine Mexiko sowie die besten Winzer der Region. Entdecken Sie die Rebsorten der natursüß Weine, die in en Mexiko beliebt sind und die besten Jahrgänge, die Sie in dieser Region probieren können.

Entdecken Sie die Weinregion Mexiko

Die Weinrebe Vitis vinifera und das Konzept der Weinherstellung kamen mit den spanischen Eroberern im 16. Jahrhundert nach Mexiko. Bevor die Weinproduktion der Kolonie die lokale Nachfrage decken konnte, wurde Wein aus spanischen Weinbergen importiert, wodurch ein reger Schiffsverkehr und Handel zwischen Spanien und Nueva Espana (Neuspanien", wie Mexiko damals genannt wurde) aufrechterhalten wurde. Dieser Handel war so wichtig, dass der spanische König Carlos II.

die kommerzielle Weinproduktion verbot, um ihn aufrechtzuerhalten. Die lokale Weinproduktion war nur für zeremonielle Zwecke erlaubt, aber es war diese gesetzliche Ausnahme, die eine winzige mexikanische Weinindustrie bis zum frühen 19. Jahrhundert am Leben hielt, als Mexiko seine Unabhängigkeit von Spanien erlangte. Die ersten mexikanischen Weinberge wurden Rund um die Stadt Parras de la Fuente angelegt, was übersetzt "Weinberge des Frühlings" bedeutet und in den Bergen der Sierra Madre Oriental liegt.

Die Weinregionen des modernen Mexikos liegen heute im etwas kühleren, ozeanisch geprägten Klima der nordwestlichen Baja California, weit westlich der ursprünglichen Weinanbaugebiete. Neunzig Prozent des mexikanischen Weins werden heute am nördlichen Ende der langen, schmalen Halbinsel Baja California in den Tälern von Guadalupe, Calafia, Santo Tomas, San Vicente und San Antonio de las Minas produziert. Es gibt auch vereinzelte Weinberge in La Laguna und weiter südlich in Zacateca und Aguascalientes, wo Tafeltrauben weiter verbreitet sind. Aufgrund des heißen, sonnigen Klimas ist an fast allen Standorten eine Bewässerung erforderlich; die meisten mexikanischen Weinberge liegen auf einem Breitengrad, der dem der Wüsten im Irak und der nördlichen Sahara ähnelt.

Nachrichten aus dem Weinberg Mexiko

Top 5 Weinbars in Frankfurt am Main

Noch nie hat es in Frankfurt so viele gute Trinkstätten für gehobene Ansprüche gegeben wie heute. Kaschemmen, wo Edelzwicker, Kröver Nacktarsch und Mateus Rosé den Schädel zum Brummen brachten, sind längst passé. Die neue Generation der Weinbars bietet ein handverlesenes Sortiment mit Qualität, viele offene Weine und nette Kleinigkeiten zum Essen. Vinothèque Briedé Über 100 Weine by the Glass sind ein Statement. Michel Briedé zeigt in seinem neuen Lokal auf kleinem Raum Größe. Châteauneuf du Pap ...

10 Tipps: So gelingen Glühwein und Punsch

Gemeinsam mit den Weihnachtskeksen, hat auch er nun wieder Hochsaison: der Punsch bzw. der Glühwein. Corona-bedingt ist der Genuss am Christkindl- bzw- Weihnachtsmarkt in diesem Jahr vielerorts nicht möglich, deshalb machen wir uns zu Hause an die Zubereitung. Auf Fertigmischungen – sie sind meist zu süß, versetzt mit künstlichen Aromen und matschigen Früchten, die bis zur Unkenntlichkeit zerkocht wurden – sollten Genießer aber auf jeden Fall verzichten. Deshalb haben wir Tipps für die Zube ...

Klimawandel und Fine Wines

Mura Mura, ein junges Weingut im Monferrato war Anfang November Gastgeber der internationalen Konferenz »Climate Change and Fine Wines«. Wie Guido Martinetti und Federico Grom, die beiden Gründer des jungen Weingutes eröffneten, habe Mura Mura ein einfaches Ziel: außergewöhnliche Weine und außergewöhnlichen Menschen an einem magischen Ort zusammenzubringen und sich gegenseitig zu inspirieren. Zu den »außergewöhnlichen Persönlichkeiten«, die an der Konferenz teilnahmen, gehörten Aubert De Villain ...